Eisspeedway WM Berlin

Spenden für das Forum

  • Hallöchen :)


    wie Ihr vllt. gemerkt habt habe ich den Newsticker rausgenommen da mir der Partner seit 2 Monaten kein Geld mehr ausbezahlt hat mit dem ich die Serverkosten immer decken konnte. Wie ihr wisst musste ich letzten Winter auf eigenen Server umsteigen da der kleinere dem Besucheransturm nicht mehr stand halt. Seitdem muss ich ca. 50 € im MOnat für die Serverkosten zahlen, bis vor 2 Monaten kein Problem da ich mit dem Geld von dem Ticker alles decken konnte.


    Nun wird mir das doch zu viel. Die 2 Monaten habe ich dann selbst bezahlt aber ich kann und will das nicht die nächsten Jahre machen. Früher wo mich der Server nur 10 € pro Monat gekostet hat war das kein Problem, obwohl man bedenken muss das ich auch noch Lizenzen und Scripte auch so noch jedes Jahr zahle die nicht grad billig sind ;)


    Also lange rede kurzer Sinn, oben neben TIPPSPIEL ist jetzt ein Button SPENDEN wo Ihr per PayPal spenden könnt. Ihr könnt es auch Anonym machen aber mich würde es freuen wenn ihr das Öffentlich macht denn WENN die 50€ pro Monat erreicht werden werde ich den Button bis zum Monatsende rausnehmen, ich will ja nicht mehr bekommen als ich ausgebe :)


    Ich würde mich freuen wenn ihr mir da ein wenig hilft :) Und ich kenne einige von Euch ... deswegen habe ich den Betrag auf MAX 5 € gestellt :) nicht das jemand auf die Idee kommt mehr zu zahlen ;)



    Ich bedanke mich jetzt schon im vorraus!

  • paypal mache ich nicht gerne,geht es auch per Überweisung?
    ich bin gerne bereit da mit zu helfen,das Forum muss leben :breit:

  • mehr als die Hälfte :breit: heut Abend kannst den Button schon weg tun :chinese:

  • weiter spenden; dann bauen wir uns ne mega speedway arena :phatgrin: FIM SPEEDWAY-FORUM GRAND PRIX OF GERMANY :thumbsup:

  • Was mach ich ohne Paypal Konto??
    Ich eröffne deswegen nicht extra eins Würde aber gerne auch meinen Beitrag leisten !!!
    Vieleicht kannst du Kreditkarte mit anbieten??

  • Her Otto, erstmal vielen Dank das Du mithelfen willst. Ich möchte das ganze so anonym wie möglich für euch halten. Die einzige Möglichkeit wären noch Paysafecards die man an jeder tanke bekommt. Die fangen aber erst bei 10 Euro an glaube ich... und so hoch will ich ja nicht gehen...

  • Also mal für die Allgemeinheit!!!
    Bei Paypal gibts nichts gefährliches und man hat sogar Käuferschutz und bekommt Geld ohne große umwege zurück!
    Jedes große oder kleine Gute Onlinekaufhaus hat diese Zahlungsart mit drinn und schneller kann man kein Geld überweisen.


    #Wer Paypal nicht hat oder kennt, hat das Internet verpennt# :yahoo:

  • Da bin ich aber mal gespannt wie lange diese Spendenfreudigkeit anhält. Wenn das jeden Monat so geht, dann fürchte ich, wird es langsam immer weniger werden und auf Dauer nicht laufen.
    Für eine gewisse Übergangszeit kann das mit den freiwilligen Spenden ja funktionieren, auf Dauer kann ich mir das aber nicht vorstellen.
    Draufzahlen soll der Arek mit dem Forum auf keinen Fall. Ich denke, Arek sollte versuchen, wieder einen Sponsor (Werbung) zur Abdeckung der monatlichen Kosten für das Forum zu finden. Es ging ja bis jetzt auch so.
    Bei den Zugriffszahlen hier im Forum sollte das möglich sein.


    Bitte nicht falsch verstehen, dass ich das mit der Spendenaktion nicht gut finde. Danke an Arek, dass er uns allen hier dieses tolle Speedwayforum eingerichtet hat, aber ich bin der Meinung, die Unkosten dafür sollten auf andere Weise gedeckt werden.

  • Ich wusste ja von Anfang das diese Aktion nicht jedem gefallen wird nur einfach so zu sagen: Soll der Arek doch einen Sponsor finden finde ich nicht fair denn es ist momentan verdammt schwer mit einer legalen Seite Geld mit Werbung zu machen (auch wenn es nur die 50€ sind). Keiner will mehr Festpreise zahlen und bevor ich das Forum mit Werbebannern vollkleister schliesse ich das Forum lieber.

  • Ich gebe nur zu bedenken, dass die momentane Spendeneuphorie vermutlich nicht von langer Dauer sein wird. Spätestens wenn nach ein paar Monaten immer die selben Leute das Geld spenden, während sich die meisten nicht beteiligen, wird den Spendern die Lust daran vergehen. Das ist meine Befürchtung. Deshalb denke ich, dass auf lange Sicht die Finanzierung über einen Sponsor / Werbung sinnvoller wäre.

  • Da gebe ich Dir vollkommen recht, ich werde ja auch weiter suchen nur was ich mit dem post sagen wollte das kaum einer noch Werbung mit Pauschalpreisen schaltet...


    Und bei 10 Spendern kann man ja nicht von Euphorie sprechen Herr Weber ;)

  • Da gebe ich Dir vollkommen recht, ich werde ja auch weiter suchen nur was ich mit dem post sagen wollte das kaum einer noch Werbung mit Pauschalpreisen schaltet...


    Und bei 10 Spendern kann man ja nicht von Euphorie sprechen Herr Weber ;)


    Gut, es werden sich schon noch genug Spender melden.
    Ist ja bei Wikipedia auch so ähnlich, dass die jedes Jahr im November um Spenden bitten, damit die Seite weiterhin werbefrei und unabhängig läuft. Wenn es so funktioniert, dann ist ja alles o.k. :)

  • Also ich finde es ne gute idee von arek.
    wenn jeder nur 1€ spenden würde könnte arek über 3 jahre den Server bezahlen.
    Deshalb auch von mir der Aufruf 1€ für 3 jahre hat doch jeder übrig ;-)
    Ihr Mitglieder lest bzw schreibt ja alle und welche Mitgliedschaft ist heute noch kostenlos!!!!
    Es geht hier um 2 cent pro monat (wenn mann den euro auf die drei jahre rechnet.