SCANDINAVIAN FIM SPEEDWAY GRAND PRIX ROUND 6 - MALILLA (Samstag, 11. August 2018, 19:00 - 22:00)

Termin

SCANDINAVIAN FIM SPEEDWAY GRAND PRIX ROUND 6 - MALILLA

Samstag, 11. August 2018, 19:00 - 22:00

Teilnehmer

4 Teilnehmer, 0 Unentschlossen und 1 Absage

Anmeldeschluss: 11. August 2018, 19:00
  • Yes Nicki is back. Und ich konnte es nicht live sehen. Freue mich gerade unbändig. :breit:

    ...ganz sauberer und fairer Sieg von Nicki, man kann auch Rennen gewinnen durch kluge Linienwahl, daß ist nämlich die hohe Kunst. Danke Nicki für den schönen Abend...und Matej und Bartek waren heut noch ein bißchen schneller...aber 3 Punkte gibt's bei der Zielflagge...verdient gewonnen Herr Pedersen...Chapeau...

  • Ich freue mich unbändig für Nicki. Er war heute einfach klasse. Und ja, er ist teilweise am Limit gefahren. Aber der Grand Prix ist nun einmal kein Streichelzoo. Ich hoffe für NP, dass er diese Form für die nächsten und restlichen Grand Prix´ konservieren und sich für die nächste GP-Saison qualifizieren kann. Vielleicht und hoffentlich findet er zu alter Stärke zurück, und das mit einer entsprechender Kostanz. Das wäre ihm und dem GP-Zirkus zu wünschen. Ein toller Abend!

  • Das Bad Boy Image haben schon lange andere inne. Nicki ist viel ruhiger und fairer geworden. Diverse diskussionswürdige Aktionen wie vor einigen Jahren noch hat er schon lange nicht mehr gebracht. Genauso fair hat er seinen EM Titel gewonnen.

    Jetzt geht es aufwärts, Top 8 sind drin. Dass er alle schlagen kann zeigt er schon das ganze Jahr in PL. Nun auch endlich im GP.

  • Die ersten 20 Heats war das heute kein aufregender Grand Prix, eher ein Langeweiler. Das Rennen hat mich total an den SGP Challenge in Landshut erinnert, da war es ein sehr ähnlicher verlauf.


    Aber dann kamen heute ja noch die Semifinals und das Finale. Und ab dem ersten Semifinale wurde es richtig unterhaltsam. Wer hätte vor dem Grand Prix heute auf ein Finale mit Pedersen, Zagar, Lindgren und Vaculik getippt? Vermutlich niemand !


    Man kann ihn lieben oder hassen, aber heute wurde es mal wieder so richtig klar, ein Typ wie Nicki Pedersen ist für den SGP einfach unersetzlich. Sein Sieg nach so langer Zeit und den schweren Verletzungen war heute wirklich verdient. Ich hab mich echt für ihn gefreut.

  • Da waren gestern ganz sicher mehr als 4.500 Zuschauer, bei der Wetterprognose und dem Verlauf waren sie sogar verwundert wie viele Tickets noch an der Abendkasse weggehen. Dazu kommt das umgehen mit der Bahn, Respekt und vielen Dank an den Bahndienst. Der GP als solches war sicher nicht dolle, aber definitiv besser als die Läufe in Landshut. Spätestens die Semis waren das Eintrittsgeld wert.


    Gratulation an die drei auf dem Treppchen, die hätte ich dort allesamt vor dem GP nicht erwartet.


    Vielen Dank an H72 war wie immer ein geiles Wochenende hier in Målilla, morgen geht’s weiter nach Lejonen und Mittwoch dann der Abschluss in Holstedt :beer::breit::dance::dance2::yahoo:

  • Bin durchaus positiv überrascht das auch mal wieder andere Gesichter oben mitfahren :thumbsup:


    Grats Nicki

  • Da waren gestern ganz sicher mehr als 4.500 Zuschauer, bei der Wetterprognose und dem Verlauf waren sie sogar verwundert wie viele Tickets noch an der Abendkasse weggehen. Dazu kommt das umgehen mit der Bahn, Respekt und vielen Dank an den Bahndienst. Der GP als solches war sicher nicht dolle, aber definitiv besser als die Läufe in Landshut. Spätestens die Semis waren das Eintrittsgeld wert.


    Gratulation an die drei auf dem Treppchen, die hätte ich dort allesamt vor dem GP nicht erwartet.


    Vielen Dank an H72 war wie immer ein geiles Wochenende hier in Målilla, morgen geht’s weiter nach Lejonen und Mittwoch dann der Abschluss in Holstedt :beer::breit::dance::dance2::yahoo:

    Ich fand es auch toll wie der Bahndienst das Rennen gerettet hat und das Publikum in guter Stimmung geduldig zugewartet hat.

  • Beitrag von wodu60 ()

    Dieser Beitrag wurde vom Autor gelöscht ().
  • Weis das jemand - ist Nick Pedersen denn nun zu sein Ex zurückgekehrt ? Das sah gestern zumindest so aus, als er nach seinem Finalsieg über die Bande zu seiner Familie rausgeklettert ist. Das wäre ja wirklich schön !


    Von seiner Bodybuilder Tussi war gestern jedenfalls nichts mehr zu sehen, und das ist auch gut so !

  • Weis das jemand - ist Nick Pedersen denn nun zu sein Ex zurückgekehrt ? Das sah gestern zumindest so aus, als er nach seinem Finalsieg über die Bande zu seiner Familie rausgeklettert ist. Das wäre ja wirklich schön !


    Von seiner Bodybuilder Tussi war gestern jedenfalls nichts mehr zu sehen, und das ist auch gut so !

    Der Buschfunk sagt ja er ist wieder mit seiner Ex zusammen!

  • auf Canal+ wurde gesagt es ist seine neue alte Partnerin :thumbup:

  • Das hört man gern. Versteh sowieso nicht warum er sich überhaupt von ihr getrennt hat (oder hat sie ihn verlassen?). Sie waren/sind ja nicht verheiratet aber haben zwei gemeinsame Kinder. Wär schön wenn sie jetzt doch wieder zueinander finden könnten. Ich hab jedenfalls den Eindruck dass ein harmonisches Privatleben des Beste für Nicki's Psyche wäre. Vielleicht findet er so wieder zurück zu alter Stärke.