Int. ADAC Sandbahn-Rennen / Plattling (Sonntag, 6. Mai 2018, 14:00 - 17:00)

Date

Int. ADAC Sandbahn-Rennen / Plattling

Sun, May 6th 2018, 2:00 pm - 5:00 pm

Participants

0 participants, 0 undecided and 0 do not participate

Closing Date: May 6th 2018, 2:00 pm
  • Ich befürchte, daß sich das schwindende Interesse am Langbahnsport langsam immer mehr bemerkbar machen wird. Die älteren Besucher bleiben mehr und mehr aus und die jüngere Generation hat kaum noch Bock auf solch langatmige Rennen. Man muß diese Tatsache leider wohl zur Kenntnis nehmen. Schade drum, aber so ist der Lauf der Dinge. Natürlich spiele auch andere Faktoren mit, das ist schon richtig.

  • Ich war Eingangs der Fahrerlagerkurve und hier waren einige Zuschauer, die zum ersten mal (großteils mit Kindern) ein Sandbahnrennen besucht haben. Vielen von denen sind vorzeitig nach Hause gegangen. Für die Unterbrechung durch den Crash kann keiner was und man kann nur hoffen, daß es den Fahrern schnell wieder besser geht. Für viel Unverständniss sorgten aber die vielen, langen Bahndienste und die Tatsache, daß es nach einem langen Bahndienst nicht weiter ging, weil die Startaufstellung für den nächsten Lauf (Hoffnungslauf) noch nicht bekannt war.

  • Für die eineinhalbstündige Unterbrechung wegen dem Unfall könnte der Verein nichts. Die Zuschauer waren in dieser Zeit aber wirklich sehr geduldig und verständnisvoll. Viele sind ja schon seit Mittag oder sogar Vormittag zum Training an der Rennbahn gewesen. Das zieht sich dann schon sehr in die Länge. Vor allem waren auch viele Familien mit Kindern da. Da wird's dann schon schwierig.


    Alles in Allem wäre es für den MSC Plattling gut, wenn man einen Vorlaufdurchgang streichen würde. Dass wären dann insgesamt nur noch 16 statt 20 Rennen, und das ist auf der Langbahn (vor allem bei nur zwei verschiedenen Klassen) absolut ausreichend. Das wäre für die Fahrer und die Zuschauer angenehmer.