SEC Finale 3 - Daugavpils (Lettland) (Samstag, 18. August 2018)

Date

Participants

0 participants, 0 undecided and 0 do not participate

Closing Date: Aug 18th 2018, 2:00 am
  • 1. Leon Madsen - 16 (3,3,2,2,3,3)

    2. Emil Sajfutdinow - 13 +2 (w,2,3,3,3,2)

    3. Robert Lambert - 13 (1,3,3,2,3,1)

    4. Antonio Lindbaeck - 11 +1 (1,3,3,2,2)

    5. Vaclav Milik - 10 +3 (3,2,2,1,2,0)

    6. Jarosław Hampel - 9 +0 (3,d,1,3,2)

    7. Andriej Kudriaszow - 8 (2,2,1,3,0)

    8. Mikkel Michelsen - 8 (1,1,1,3,2)

    9. Peter Kildemand - 7 (2,3,0,2,0)

    10. Andrzej Lebiediew - 7 (3,d,2,1,1)

    11. Kai Huckenbeck - 6 (2,0,3,0,1)

    12. Andreas Jonsson - 6 (2,1,0,d,3)

    13. Aleksandr Łoktajew - 4 (w,1,2,d,1)

    14. Oleg Michaiłow - 4 (1,1,1,0,1)

    15. Krzysztof Kasprzak - 3 (0,2,0,1,d)

    16. Josef Franc - 1 (0,0,0,1,0)

    17. Jewgienij Kostygow - ()

    18. Artiom Trofimow - ()


    1. Lebiediew, Jonsson, Michelsen, Franc

    2. Milik, Kildemand, Lindbaeck, Kasprzak

    3. Madsen, Kudriaszow, Lambert, Sajfutdinow (w)

    4. Hampel, Huckenbeck, Michaiłow, Łoktajew (w)

    5. Kildemand, Sajfutdinow, Jonsson, Huckenbeck

    6. Lindbaeck, Kudriaszow, Michelsen, Hampel (d)

    7. Madsen, Kasprzak, Łoktajew, Franc

    8. Lambert, Milik, Michaiłow, Lebiediew (d)

    9. Lindbaeck, Madsen, Michaiłow, Jonsson

    10. Lambert, Łoktajew, Michelsen, Kildemand

    11. Sajfutdinow, Milik, Hampel, Franc

    12. Huckenbeck, Lebiediew, Kudriaszow, Kasprzak

    13. Hampel, Lambert, Kasprzak, Jonsson (d)

    14. Michelsen, Madsen, Milik, Huckenbeck

    15. Kudriaszow, Kildemand, Franc, Michaiłow

    16. Sajfutdinow, Lindbaeck, Lebiediew, Łoktajew (d)

    17. Jonsson, Milik, Łoktajew, Kudriaszow

    18. Sajfutdinow, Michelsen, Michaiłow, Kasprzak (d)

    19. Lambert, Lindbaeck, Huckenbeck, Franc

    20. Madsen, Hampel, Lebiediew, Kildemand


    Race Off.

    Milik, Sajfutdinow, Lindbaeck, Hampel (d)


    Finale.

    Madsen, Sajfutdinow, Lambert, Milik

  • Besonders aufregend fand ich das heutige SEC Rennen in Daugavpils ja nicht gerade. Madsen ist nun auf dem besten Weg zum Europameistertitel, aber entschieden ist das noch lange nicht.


    Man kann OneSport mit dem großen SEC Finale in Chorzow nur viel Erfolg wünschen, dass sie das Stadion auch ordentlich voll bekommen und die Bahn und das Rennen richtig gut werden. :)

  • Was mir heute aufgefallen ist, dass sie beim SEC nun immer die Top-Geschwindigkeiten der einzelnen Fahrer einblenden. Da wurden heute einige mit über 120km/h Höchstgeschwindigkeit gemessen!

    Das gab es in den vorherigen zwei Meetings auch schon :)


    Die erste Generalprobe für das SEC Finale gibt es am 01.09 in Chorzów beim Rennen Polen vs Rest der Welt, es wird auf TVP bzw. TVP Sport gezeigt, das gleiche gilt auch für's Finale am 15.09

  • Was mir heute aufgefallen ist, dass sie beim SEC nun immer die Top-Geschwindigkeiten der einzelnen Fahrer einblenden. Da wurden heute einige mit über 120km/h Höchstgeschwindigkeit gemessen!

    Was noch besser ist dass nach jedem Heat gleich die Laufzeit gezeigt wird. :thumbup: Besonders toll für die Statistiker bzw Datensammler. Falls man Live vor Ort ist und es nicht mitbekommen hat kann man es z.B auf YouTube ansehen und ins Programmheft eintragen :thumbup:

  • Hat mich sehr an die Veranstaltung heuer in Landshut erinnert. Staub und keine Überholmanöver zu sehen. Die Bahn in Lettland war aber schon mal viel besser. Liegt es an den Fahrern oder in der Beschaffenheit bzw. Instandsetzung der Bahn seitens des Veranstalters One Sport?

    Auf alle Fälle kann man diese Veranstaltungen vom Kalender streichen bis jetzt. Hoffe ja immer noch das Besserung eintritt.

  • Bei Hampel wurde eine Geschwindigkeit von : 128 km in einer Runde gemessen. Bei Kai waren es 117km. Schon ein kleiner Unterschied. Denke mal das Kai gestern grosse Materialprobleme hatte, was ja der Motorschaden auch bestätigt. Trotzdem denke ich das er unter den 8 Besten am Ende sein wird.