Grasbahnrennen - EU offen - "Westfalenring" - AMSC Lüdinghausen e.V. (Donnerstag, 10. Mai 2018, 09:00 - 17:00)

Date

Participants

0 participants, 0 undecided and 0 do not participate

Closing Date: May 10th 2018, 9:00 am
  • ..AUTO- und MOTORSPORTCLUB LÜDINGHAUSEN e.V. im ADAC..

    Postfach 11 19 | 59331 Lüdinghausen

    79. ADAC-Westfalenring-Grasbahnrennen

    10. Mai 2018

    ………………………………………………………………………………………………………


    Gras, Spaß und Rennaction


    Jedes Jahr an Chr. Himmelfahrt gehört der „Westfalenring“ in Lüdinghausen den Motorsportfans.


    Die 79. Auflage des ADAC-Westfalenring Grasbahnrennens startet am Donnerstag [10.Mai] mit dem Training ab 9:30 Uhr und den Rennläufen ab 13 Uhr.

    Grasbahnspezialisten aus aller Welt rasen mit Spezialmotorrädern <<<auch Seitenwagen>>> um das 1000 Meter Grasbahnoval auf dem „Westfalenring“, und das „ohne Bremsen“.


    Für besonderen Nervenkitzel werden erneut die 1000er Seitenwagen aus England mit ihren Showeinlagen sorgen.


    Gras, Spaß & Action für die ganze Familie ist garantiert.


    mehr dazu im Internet: www.westfalenring-rennen.de

    oder telefonisch +49 [0] 2591 – 42 44 und mobil: 0160 183 27 83



    Zeitplan………………………


    Mi. 09. Mai 2018

    Zweistunden-Mofarennen von Lüdinghausen,

    „EINTRITT FREI“ 18:00 bis 20:00 Uhr, danach Siegerehrung,

    anschließend AFTER-RACE-PARTY im Festzelt.

    [Alles im Westfalenring-Stadion]


    Do. 10. Mai 2018


    Freies Training aller Klassen ab 9:30 Uhr mit Qualifikationsrennen

    13:00 Uhr Begrüßung & Fahrervorstellung

    13:30 Uhr Rennen, insgesamt 24 Läufe je 3 Runden


    Eintrittspreise am Do.


    Streckenkarte/Erwachsene 19 EUR inkl. Programmheft

    Kinderkarte [10-14 J.] 10 EUR inkl. Programmheft

    Karten im Vorverkauf 2 EUR günstiger [nur Erwachsene]

    Platz Sitztribüne kostet 5 EUR extra

    Parkplatz u. Camping FREI


    tom w u r m -amsc-pr-referent-

  • Fahrerfeld Solo:


    66. Jarno de Vries

    34. Jens Benneker

    171. Andrew Whitaker

    86. Paul Hurry

    7. Mark Beishuizen

    33. Marcel Dachs

    63. Dave Meijerink

    41. Christian Hülshorst

    11. Paul Cooper

    22. Andrew Appleton

    111. Martin Malek

    2. Henry van der Steen

    72. Manfred Knappe

    Quali:

    15. Marcel Sebastian

    5. Lars Zandvliet



    Fahrerfeld Gespanne:


    9. Godden/Smith

    20. Kreuzmayer/Peters

    1. Venus/Heiss

    5. Grenier/Bertoneche

    33. Hübsch/Hübsch

    2. Detz/Velthuis

    44. Brandhofer/Reiser

    72. Harvey/Hogg

    Reserve:

    152. Vale/Vale

  • Kleine Info an alle die aus dem Norden kommen und Donnerstag nach dem Rennen wieder nach Hause fahren. Das Kreuz Lotte/ Osnabrück ist ab Donnerstag 18 gesperrt. Umleitungen sind eingerichtet. Könnte also etwas länger dauern mit dem Heimweg 😉