Kevin Wölbert: «Wildcard für den Deutschen Meister»