Eisspeedway WM Berlin

Live Update Bundesliga Finale 03.10.2018 Wittstock Wölfe vs Devils

  • Arek,

    da hast du vollkommen Recht,aber was nicht ist, kann ja noch werden

  • Hammergeil dass Wittstock einen super Livestream angeboten hat, die Bahn ist wirklich spektakulär und lässt jede Menge Linien zu. Grosses Kompliment dafür :thumbup:

    Mit Lukas Baumann kommt wieder ein junger Mann der die Arrivierten schlagen kann, top Leistung !! Die beiden Duelle zwischen Wölbert und Smoli waren absolut begeisternd und haben erneut gezeigt, dass beide fast exakt auf gleichem Niveau agieren, die Duelle waren hochklassig und wurden fair ausgetragen. Absolut enttäuschend fand ich die Leistung von Okon und auch Härtel stagniert meiner Meinung nach in seiner Leistung. Herzlichen Glückwunsch an die Devils, mir hat diese Saison wieder gut gefallen.

  • Hammergeil dass Wittstock einen super Livestream angeboten hat, die Bahn ist wirklich spektakulär und lässt jede Menge Linien zu. Grosses Kompliment dafür :thumbup:

    Mit Lukas Baumann kommt wieder ein junger Mann der die Arrivierten schlagen kann, top Leistung !! Die beiden Duelle zwischen Wölbert und Smoli waren absolut begeisternd und haben erneut gezeigt, dass beide fast exakt auf gleichem Niveau agieren, die Duelle waren hochklassig und wurden fair ausgetragen. Absolut enttäuschend fand ich die Leistung von Okon und auch Härtel stagniert meiner Meinung nach in seiner Leistung. Herzlichen Glückwunsch an die Devils, mir hat diese Saison wieder gut gefallen.

    Das mit Michi kann ich so nicht akzeptieren der war lange außer Gefecht und du schreibst seine Leistung stagniert ? Verstehe ich gerade nicht ?

  • Das mit Michi kann ich so nicht akzeptieren der war lange außer Gefecht und du schreibst seine Leistung stagniert ? Verstehe ich gerade nicht ?

    Am Freitag hat mir Härtel gut gefallen, aber Alpenbono hat schon recht! Er war mit 16 Jahren wahrscheinlich besser als alle deutschen Topfahrer in ihrer Jugend, aber im Speedway ist ihm dann (bisher) kein großer Sprung mehr gelungen! Ältere Fahrer wie Huckenbeck der jetzt immerhin Extraliga fährt hat er damals schon regelmäßig besiegt! Daher liegt natürlich die Messlatte sehr hoch, aber wenn er nächstes Jahr wieder in England fährt könnte er sich weiter entwickeln! Die erste Profisaison war ja nach der Verletzung ziemlich kurz!

  • vlt findet er einen verein in CZ immerhin gleich um die ecke und ein paar rennen im jahr

  • H72 im Video.

    Helge Superstar:breit:

  • Glückwunsch an den ACL.


    Ich denke, es war heuer mehr spannend als die Jahre davor. Denke Wittstock war schon ein ebenbürtiger Gegner. Mit einem Okoniewski in "Normalform" wäre wohl mehr möglich gewesen. Aber es ist so wie es ist. Und heuer war es spannend das Ganze zu beobchten. Mir persönlich hats gefallen. ;)


    Zu Mich möchte ich noch ein paar Worte schreiben. Schwere Handverletzung. 3 Rennen an 6 Tagen nach 99 Tagen Rennpause, dass nenne ich Leistung und keine Stagnation. Er hat heuer seine erste "Profisaison" gefahren und die konnte er Dank einer unverschuldeten Verletzung nicht voll fahren. Gebt dem Jungen Zeit und er wird noch kommen, so wie noch ein paar andere. ;)


    Wer mir besonders gefallen hat, das waren Wölbert und Hansen. Die haben gekämpft. War schön anzusehen.


    Hätte noch eine kleine Frage, im ersten Lauf hatte ich gemeint, der Madsen hätte am Start gezuckt, müsste da so ein Start nicht abgebrochen werden und der Fahrer 15m zurück? Am Freitag war das bei Michi auch so ähnlich oder? Das von Michi konnte ich am Freitag nicht so genau sehen. Heute beim Livestream konnte man es erkennen. ;) Vielleicht kann mich da jemand aufklären ob ich das Richtig gesehem habe. ;)


    Und nochmals vielen Dank für den Livestream. Das macht Spaß, gerne mehr davon. ;)

  • Glückwunsch an den ACL


    Super Auftritt von Lukas Baumann, der hat mich positiv überrascht:breit:

  • Glückwunsch an den ACL, Respekt an die Wölfe und vielen Dank für das Update!