Franz Zorn: Am Wochenende erste russische Liga-Rennen