Berlin 2019 Eisspeedway

  • Ticketinformation-bestellung

    online Kartenbestellung bis 17.2.2019 Tageskarten Kombikarten
    Haupttribüne
    Kurve 1 & 2
    Gegengerade
    Oberring
    Haupttribüne
    Kurve 1 & 2
    Gegengerade
    Oberring
    DM 28.02. 15,00 € freie Platzwahl
    Training 01.03. 10,00 € freie Platzwahl
    GP 02.03. 39,00 € 28,00 € 72,00 € 50,00 €
    GP 03.03. 39,00 € 28,00 €
    Kinder 9,00 € 9,00 € 15,00 € 15,00 €
    Berlin Ticket**
    ** Alle 4 Tage Eintritt, sowie freie Platzwahl.
    90,00 €

    Achtung!

    keine Rückerstattung bei schlechtem Wetter!

    Es handelt sich hier um keinen Onlineshop, sondern um ein Vorbestellung für einen gemeinnützigen Verein!

  • Sorry aber 39€ sind einfach zu fett, vor allem wenn man bedenkt das NUR! die Haupttribüne überdacht ist, ich finde es nicht ok das beide Bereiche das gleiche kosten! Als Tribünenplatz, mit Dach und etwas Windschutz ok, die Startkurve sollte Minimum 5€ günstiger sein. Sollte es kein „Kaiserwetter“ geben, bin ich nur zur DM da.

  • Ich werde, wenn beruflich möglich, die DM besuchen und dann schaue ich, wieviele Trecker da im Einsatz sind und entscheide dann, nach Wetter- und Treckerlage, ob ich die WM besuche oder nicht.

  • Ich werde, wenn beruflich möglich, die DM besuchen und dann schaue ich, wieviele Trecker da im Einsatz sind und entscheide dann, nach Wetter- und Treckerlage, ob ich die WM besuche oder nicht.

    Wilmersdorf und Tempelhof ??

    du hast ja auch den weitesten Anfahrt Weg , geschätzt 5 km ??:)

    DM bei mir ja , WM nein ....

  • Hätte ich 5 Kilometer würde ich garantiert jedes Jahr dabei sein! Wobei es letztes Jahr schon ein wenig zu kalt war und auch die Bahn/Rennen daher nicht so toll waren!

    Auch zu Hertha wäre es nicht weit und trotzdem war ich noch nie dort...

    Ich bin sehr anfällig, was Kälte angeht, krankheitsbedingt und daher muss ich sehr auf mich aufpassen. Aber stimmt, vielleicht wird's mit dem Morris super... we will see..

  • Auch zu Hertha wäre es nicht weit und trotzdem war ich noch nie dort...

    Ich bin sehr anfällig, was Kälte angeht, krankheitsbedingt und daher muss ich sehr auf mich aufpassen. Aber stimmt, vielleicht wird's mit dem Morris super... we will see..

    Ja letztes Jahr war es zu kalt und die Bahndienst Pausen zu lang! Ich hoffe für dich es gibt dieses Jahr besseres Wetter und spannende Rennen!

  • Hätte ich 5 Kilometer würde ich garantiert jedes Jahr dabei sein! Wobei es letztes Jahr schon ein wenig zu kalt war und auch die Bahn/Rennen daher nicht so toll waren!


    Genau das ist das Problem. Ich kann in maximal 60 Minuten von meiner Haustür zur Hertha, zu Union, zu den Eisbären, in den Zoo, ins Aquarium, in Unmengen Parks, an einen der zahlreichen Seen, Schifffahrten auf Havel oder Spree, zu Alba, zu den Füchsen, in etliche Theater und so weiter und sofort. Klar einige Sachen fallen aus weil halt Winter ist, aber es ist einfach ein absolutes Überangebot vorhanden und genau da setzt meine Kritik am Preis in der ersten Kurve an. Wenn ich neue Zuschauer gewinnen will, was man ja für die Zukunft zwangsläufig muss, wird das nicht funktionieren wenn ich ne Familie mit Mutter, Vater, Kind bei minus 2 Grad 5 Stunden im Schneeregen stehen lasse und dafür auch noch 100 Taler veranschlage, von langen Wartezeiten an Klo, Wurstbude und Bierwagen, die aus schlichtem Mangel an selbigen/ bzw. schlecht vorbereiteten Personal liegen, gar nicht zu reden.


    Die werden definitiv nicht wieder kommen. Wer könnte es Ihnen auch verübeln? Die letzten Mohikaner werden gemolken bis zum letzten Tropfen und neues Blut nach einem Besuch abgeschreckt. Ich bin gespannt wie lange das gut geht.

  • Genau das ist das Problem. Ich kann in maximal 60 Minuten von meiner Haustür zur Hertha, zu Union, zu den Eisbären, in den Zoo, ins Aquarium, in Unmengen Parks, an einen der zahlreichen Seen, Schifffahrten auf Havel oder Spree, zu Alba, zu den Füchsen, in etliche Theater und so weiter und sofort. Klar einige Sachen fallen aus weil halt Winter ist, aber es ist einfach ein absolutes Überangebot vorhanden und genau da setzt meine Kritik am Preis in der ersten Kurve an. Wenn ich neue Zuschauer gewinnen will, was man ja für die Zukunft zwangsläufig muss, wird das nicht funktionieren wenn ich ne Familie mit Mutter, Vater, Kind bei minus 2 Grad 5 Stunden im Schneeregen stehen lasse und dafür auch noch 100 Taler veranschlage, von langen Wartezeiten an Klo, Wurstbude und Bierwagen, die aus schlichtem Mangel an selbigen/ bzw. schlecht vorbereiteten Personal liegen, gar nicht zu reden.


    Die werden definitiv nicht wieder kommen. Wer könnte es Ihnen auch verübeln? Die letzten Mohikaner werden gemolken bis zum letzten Tropfen und neues Blut nach einem Besuch abgeschreckt. Ich bin gespannt wie lange das gut geht.

    Ja damit hast du natürlich Recht! In Berlin ist halt doch mehr geboten als bei uns im tiefsten Niederbayern! :beer:

    Das erklärt auch die Zuschauerzahlen in einer Millionenstadt während im beschaulichen Inzell die Halle 2 Tage voll ist!