14.07.2019 DM Einzelfinale Abensberg

  • Leider ist der Club auf der Webseite noch mit Pfingsten beschäftigt, stimmt das Datum ?

    Rennstart 14 Uhr ?

    Humorlosigkeit ist die Unfähigkeit, eine andere Wirklichkeit wahrzunehmen als die eigene.

  • Ja stimmt

  • Es ist wirklich immer wieder traurig, wie schlecht die Informationen der einzelnen Clubs sind.


    Und eine gute übergeordnete Seite, wie in Polen, gibt es eben nicht in Deutschland.

    Speedway.org war gut und gäbe es dieses Forum nicht, dann wäre eine ausführliche Information und Berichterstattung für Speedway Deutschland einfach nur armselig.


    Es gibt einfach keine ordentliche Seite vom Verband bzw. von allen Clubs zusammen!!!


    Darum immer wieder Danke an alle Organisatoren und Unterstützer dieses Forums!!!


  • ......Speedway.org mit Terminen läuft doch wieder.

    Ja die Seite ist nicht ganz tot, aber eben nicht mehr wie früher und ist auch abhängig von fleißigen Privatpersonen!


    Es fehlt eine gute und informelle übergeordnete Seite vom Verband und allen Vereinen!


    Bei einem kleinen Beitrag von jedem Verein oder Sponsoren, sollte es doch möglich sein eine professionelle Seite zu erstellen, welche dem ganzen Sport und allen Vereinen nutzt.

    Es ist immer wieder traurig, dass nicht einmal interessierte Fans aktuelle Informationen zu aktuellen Rennen finden.

    Wie sollen erst neue Fans und oder einfach nur Interessenten News zu Speedway in Deutschland finden?

  • Es soll leider noch Menschen geben die nicht bei Facebook sind. was machen die dann? Vielleicht sollten sich manche Vereine überlegen in Ihre Öffentlichkeitsarbeit etwas Geld zu investieren, was man durchaus bei den Zuschauereinnahmem wieder zurück holen kann. Ich kann mich da den Beiträgen von weiter oben nur anschließen. Ein Club wie Abensberg sollte das eigentlich hinbekommen seine Website zu pflegen. gerade wenn man wie in diesem Jahr 2 wichtige Veranstaltungen hat.

  • Was für die DM am 14. Juli am wichtigsten wäre, müßt doch eigentlich vom DMSB kommen bzw. schon vorliegen, oder?

    Stichtag 18 Tage vorher für die Berechnung der Averages von 12 Fahrern und 3 Wochen vorher die Nominierung der 3 DMSB- und 1 Veranstalter-Wildcards plus Reserven.


    Für den Samstag 13. Juli gibt es auf der HP http://msc-abensberg.de/hp3724/Bahnsportjugend.htm

    einen detaillierten Zeitplan, allerdings jetzt mit Rennstart Bayern Cup 14.00 Uhr.

    Im Programmheft vom Pfingsmontag war es ganzseitig wie als Plakat abgebildet noch 13.00 Uhr....

    Auch nicht so ganz glücklich...

  • Wow, Abensberg hat gesprochen.. :phatgrin:

  • In 10 Tagen findet die Speedway Einzel DM 2019 statt. Leider gibt es weder vom austragenden Verein, noch vom DMSB, noch von irgendeiner anderen Stelle Informationen zum Rennen...das ist für sich genommen schon ziemlich traurig. ?(


    Es ist also Zeit, dass wir uns ein Fahrerfeld basteln:

    a) die 12 punktbesten Fahrer mit DMSB Lizenz aus allen gefahrenen Läufen der Deutschen Speedway-Mannschaftsmeisterschaft. (*

    Stichtag für die Berechnung des Punktedurchschnitts ist 18 Tage vor der Finalveranstaltung.)

    b) DMSB-Wildcard: 3 Fahrer, nominiert vom DMSB.

    c) Veranstalter-Wildcard: 1 Fahrer, nominiert vom Veranstalter bis spätestens 3 Wochen vor der Finalveranstaltung.

    d) Reserve: 2 Fahrer, nominiert vom Veranstalter bis spätestens 3 Wochen vor der Finalveranstaltung.

    Die Fahrer gemäß c) und d) müssen vom DMSB bestätigt werden.

    Quelle: https://www.dmsb.de/active/motorradsport/bahnsport/


    Punkt (a) können wir uns selbst ausrechnen (ja, wir Fans selbst, da es keine brauchbare Übersicht einer deutschen Seite gibt). Wobei der DMSB den Schnitt ja bereits ausgerechnet haben muss, da der Stichtag 18 Tage vor dem Rennen war.....


    Punkt (b): Schweigen wir, wie alle anderen auch. Ohne Punkt (a) können wir nicht einmal mutmaßen.


    Punkt (c): hier schweigen die Abensberger. Laut Regelwerk muss diese WC bereits vorliegen, aber da wir die ersten 15 Fahrer nicht kennen, interessiert der 16. doch auch nicht.


    Punkt (d): siehe Punkt (c).




    Es ist einfach unfassbar wie laienhaft hier "gearbeitet" wird. Eine Kommunikationspolitik, die in den Minusbereich geht vom Verband und Verein - aber Zuschauer sollen schon kommen und ihr hart verdientes Geld dort lassen? Sorry, so braucht sich niemand über schwindende Zuschauerzahlen wundern. Dass es einzelne Vereine nicht so mit der Kommunikation zu offenen Rennen haben ist das Eine, aber hier reden wir vom höchsten nationalen Einzelprädikat Deutschlands! Einfach nur peinlich vom DMSB und leider auch vom Verein.


    Ich wollte diese Zeilen einfach mal los werden.... Vielleicht liest sie ja jemand vom DMSB oder ausrichtenden Verein.

  • Wir hatten fest vor zu dritt hinzufahren, aber so wie es aussieht werden wir es sein lassen. Es ist genau so wie Chappi es beschreibt. Das ärgerliche daran für uns Zuschauer ist nur, das wir nicht mitbekommen was hinter den Kulissen läuft, und wer letztendlich schuld daran hat.

  • Du hast schon Recht mit dem was du schreibst, gerade Abensberg ist jetzt nicht der Vorreiter in Sachen Kommunikation, aber (auch wenn es mich interessieren würde) das Rennen ist ja erst nächsten Sonntag! Von daher finde ich persönlich das nicht gerade toll, aber es gibt schlimmeres!

  • Post by Donar66 ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Wenn es euch nur um die 16 Fahrer geht verstehe ich die Aufregung gerade nicht !

    Trotzdem schade das überhaupt keine Namen genannt werden .

    Smolinski gehe ich fest davon aus das er fährt.

    Ein Hucke oder Wöbert noch dazu währe optimal. evtl. noch Michi aber das glaube ich kaum ?

    Muss aber Donar schon Recht geben das es wirklich traurig ist da überhaupt nichts zu finden im Netz oder sonnst wo.



    Mal was anderes eine Einzel DM wurde doch immer erst am Ende der Saison gefahren ?

  • Es geht darum das nirgends eine Punkteliste veröffentlicht wird, obwohl diese für die DM von äußerster Wichtigkeit ist und beim DMSB vorhanden sein muss! Chappi hat vollkommen recht, eigentlich müsste man heulen wie dilettantisch der komplette Bums ist. Wäre schön wenn der, vielerorten angekündigte, „Bahnsportboom“ mal beim DMSB ankommt und man ne verdammte PDF Datei online stellen könnte die nach jedem Rennen ein Update erfahren würde.

  • Es geht darum das nirgends eine Punkteliste veröffentlicht wird, obwohl diese für die DM von äußerster Wichtigkeit ist und beim DMSB vorhanden sein muss! Chappi hat vollkommen recht, eigentlich müsste man heulen wie dilettantisch der komplette Bums ist. Wäre schön wenn der, vielerorten angekündigte, „Bahnsportboom“ mal beim DMSB ankommt und man ne verdammte PDF Datei online stellen könnte die nach jedem Rennen ein Update erfahren würde.

    Die verlassen sich auf Christian Weber *ironie aus* :dash: