Alles über Fussball (und andere Randsportarten)

  • Und schon sind wir völlig einig. Nur das das Spiel für mich noch nicht vorbei ist ;)


    Edit: Glückwunsch Chargers, aber unnötig eng ist’s noch geworden, bin gespannt was das nächste Woche in New England wird. Die Pats sind schwächer als sonst in dieser Jahreszeit und die eigentlich bärenstarken Chargers straucheln seit drei Wochen gehörig.


    Jetzt gehts weiter mit der besten Front Seven gegen Saint Nick, Eagles @ Bears, bin gespannt wie sich der nächste junge QB schlägt. Ich hoffe auf die Bears und eigentlich können sich diese (besser gesagt deren Junger Quarterback Mitch Trubisky) auch nur selbst schlagen

  • Mitch Trubisky? Schon wieder ein QB den ich noch nicht kenne! Ich muss zugeben, das ich diese Saison die NFL nicht so intensiv verfolgt habe, Die Chicago Bears hab ich seit Jahren nicht mehr spielen gesehen. Von denen hab ich gar kein Plan, was die so drauf haben.


    Nick Foles sollte aber in Lage sein, das Spiel für die Eagles zu gewinnen. Mal sehen, ob es so kommt. Ich schau mir jetzt zumindest mal die erste Halbzeit an. Die Eagles müssten dann nächste Woche bei den Saints antreten.

  • Das du Foles über die Bears Defense setzt zeigt das du wirklich nicht viel verfolgt hast, bei den Wettmachern war dies das einzig eindeutige Spiel ;) Aber wie der First Year Headcoch Matt Nagy und sein junger, nicht ganz sicherer Second Year Quaterback bei ihrem ersten Playoff Auftritt abschneiden werden ist offen. Die Bears haben aber mit den Ravens die beste Defense der Liga.


    PS: wenn du nochmal gucken möchtest das Jackson sein schwächstes Spiel ausgerechnet heute hatte, guck dir an was er mit Herrn Rivers in Week 16 (wohlgemerkt in LA) gemacht hat. Kleiner Tipp, deshalb sind die Chiefs auf Platz1 und die Chargers auf 5 der AFC ;)


    Edit: Diese Bears Defense ist einfach Zucker, allerdings und das macht es spannend, sind Cornerbacks und Safetys schlagbar, Foles wird seine Chancen bekommen und diese muss er nutzen.

  • Unglaubliches Spiel!!! Und ein Missed Field Goal schießt den nächsten Favoriten raus! Unglaublich diese Wildcard Round, einzig die Colts werden ihrer Favoritenrolle gerecht.


    Mega schade, tja am Ende gewinnt dieses Jahr wohl doch nicht die Defense, die Championship. Die beste verbliebene ist die der Cowboys, wenn die gewinnen fress ich n Besen. Wenn ich gezwungen wäre jetzt den Champion tippen zu müssen würde ich (Christian wohl zu Freudensprüngen verleiten) eigentlich können nur die Saints den Titel holen. Stärkstes Verhältnis zwischen Offense und Defense. Mal gucken wie derbe ich jetzt auf die Fresse fliege, aber ich sage Superbowl Chiefs vs Saints :evil:

  • Ich habe jetzt nach den drei Überraschungen nur Angst das die Divisionals nicht dolle werden


    AFC

    Colts @ Chiefs

    Chargers @ Patriots


    NFC

    Eagles @ Saints

    Cowboys @ Rams


    Für mich sind in jedem Spiel klar die Heimteams im Vorteil. Die Colts dürften den Shootout in Kansas City verlieren, es ist zwar das erste Playoff Spiel von Pat Mahomes, aber dieser hat in der Saison einfach kaum gewackelt. Solange der Coaching Staff der Chiefs nicht in alte Muster verfällt sollte das am Ende nicht wirklich eng werden. Die Chargers werden im kalten Norden bei den Pats auch wenig zu bestellen haben. Running Back Melvin Gordon ist angeschlagen und sein Ersatz Austin Ekeler nicht mehr als ein Back up. Ob das reicht die extrem heimstarken Rekordmeister zu schlagen wage ich zu bezweifeln, wenn Star-Reciver Keenan Allen nicht komplett ausrastet sehe ich auch hier wenig Spannung. Selbes gilt in der NFC für die äußerst verletzungsgeplagte Secondary der Eagles, selbst der erst im zweiten Jahr befindliche Trubisky hatte kaum Probleme und die Jungs aus Philadelphia können sich äußerst glücklich schätzen überhaupt die nächste Runde erreicht zu haben. Im Dom in New Orleans wird Drew Brees kurzen Prozess mit dem Champion machen zumal die Eagles Linebacker gezeigt haben das sie mit Running Backs welche auch im Passpiel eingesetzt werden ordentlich in Bedrängnis gebracht werden können. Da Alvin Kamara noch ein Level höher einzuschätzen ist als Tarik Cohen würde es mich wundern wenn hier am Ende nicht mindestens 17 Punkte Unterschied auf dem Board stehen. Zum Abschluss noch das Spiel der Cowboys in LA bei den Rams, Sean Macvey und Jarred Goff haben mit Sicherheit aus der letzten Saison gelernt und werden nicht nochmal so früh in den Urlaub müssen. Erstens hat Goff sich aus seiner ersten Krise als Starting QB gespielt zweitens hat Running Back Todd Gurley seine wahnsinnig starke letzte Saison noch einmal getoppt und drittens ist die Defense noch besser besetzt als letztes Jahr. Einzige „Schwachstelle“ Corner Backs, gegen Dallas aber fast völlig egal da Amari Cooper (einziger nennenswerter Wide Reciver) bisher wenn überhaupt in Dallas funktioniert hat. Ich hoffe es kommt anders als ich erwarte und die Gäste können allesamt ihren besten Football spielen um die Spiele ausgeglichen zu gestalten

  • Am Freitag beginnt die Handball WM in Deutschland (Gruppe A und B) und Dänemark (Gruppe C und D). Die Gruppe B spielt in der Olympiahalle in München. Ich hab sogar kurz überlegt ob ich mir das mal vor Ort anschaue, denn in Gruppe B spielt auch Ísland. Bei dem Wetter hab ich allerdings keine große Lust so weit zu fahren. Werd' mir die Spiele vermutlich doch lieber im TV ansehen.

  • Am Freitag beginnt die Handball WM in Deutschland (Gruppe A und B) und Dänemark (Gruppe C und D). Die Gruppe B spielt in der Olympiahalle in München. Ich hab sogar kurz überlegt ob ich mir das mal vor Ort anschaue, denn in Gruppe B spielt auch Ísland. Bei dem Wetter hab ich allerdings keine große Lust so weit zu fahren. Werd' mir die Spiele vermutlich doch lieber im TV ansehen.

    Heute! 18:15 gg Korea... live im Zwoten, Public Viewing im Kieler HBF.

  • Im Moment läuft in der Münchner Olympiahalle gerade noch die Schlußphase von Ìsland gegen Kroatien. Verdammt spannendes Spiel, Ísland war sehr nahe drann den Favoriten zu ärgern, aber in den letzten fünf Minuten hat Kroatien aus dem 26:26 noch ein 30:26 gemacht.


    Ich bin heute aber mal wieder beim Eishockey, trotz dem Schneechaos draußen, fahr ich gleich nach Deggendorf zum Bezirksliga-Derby der 1b Mannschaft vom Deggendorfer SC gegen den EHC Straubing - das ist Amateur Eishockey vom Feinsten ! :)

  • Nach dem klaren Sieg der Chiefs hoffe ich auf mehr Spannung bei Cowboys @ Rams. Allein der Glaube fehlt mir, ich denke auch die Rams werden relativ locker gewinnen


    Edit: Hach ist das gut fürs Ego das nach meinen Wildcard-Tipps (1:3) jetzt wenigstens die ersten beiden Divisional Games richtig getippt hab :dance2:

  • Irgendwie kann ich mich in dieser Saison gar nicht so für Football begeistern. hab gestern das erste Spiel angeschaut, und fand es wirklich langweilig.


    Heute interessiert es mich auch nur, wenn die Saints spielen, also ab 22.25 Uhr auf PRO 7.



    Dafür sind heute Nachmittag ab 16.55 Uhr live auf Sport 1 endlich mal wieder die Straubing Tigers im Fernsehen zu sehen. Auswärtsspiel beim DEL Tabellenführer Adler Mannheim.



    Gestern gab es ja bei bescheidenem Wetter in Köln vor 47.000 Zuschauern das DEL Winter Game mit dem Derby KEC gegen die DEG


  • Für alle Eishockeyfreunde:

    heute ab 16:45 uhr. Adler Mannheim vs. Straubing Tigers und danach

    ab 19:30 uhr. Carolina Hurricans vs. Nashville Predators

  • Dawid Kubackiiiiiii :dance2::dance2::yahoo::beer::dance: