Eisspeedway WM Berlin

19.10.13 Flutlichtrennen Dohren

  • 8_) naja noch siehts am sa. wenn sich nichts wettertechnisch ändern sollte gut aus. :thumbup: sa. trocken gemeldet ! :chinese:


    hoffen wir mal dem veranstalter und den zuschauern u. fans das beste. :beer:

  • Das war vor 2 Jahren auch so da war es Samstag pünktlich nachmittags trocken.
    Aber es hat die ganze Woche davor geregnet und die Bahn ist aufgebrochen am Samstag.


    dieses Jahr wird die Bahn nicht aufbrechen! :thumbup:
    der MSC Cloppenburg reisst auch mit einem ganzen Bus an! :thumbsup:

  • So wieder aus Dohren zurück. 125km in Dunkelheit und Regen mit dem Quad :) .
    Letztes Jahr zum ersten Mla in Dohren war ich sehr skeptisch. Nach wirklich guten Rennen dieses Jahr wieder hin.


    Genau wie in CLP wieder Abbruch wegen Regen, zum speien. Nach dauernden Stürzen und Abruch denke ich das der Lahti gewonnen hat,
    dann Huckenbeck oder Gomolski, hm. Na ja wird schon jemand richtig. posten.


    Schade das Smoli nicht wieder da war. Warum eigentlich nicht?


    Rennen gingen so.viele Stürze. Einmal kamen die nach einem Sturz schon wieder mit Vollspeed an obwohl da Jemand auf der Bahn rum lief.
    Nach dem ich den Posten angebrüllt habe und ihm sagte wofür die rote Fahne ist kam noch einer vom DMSB und hat ihn lang gemacht, so was blödes....
    Gerade nochmal gut gegangen.


    Nachdem es letztes jahr super Stimmung in CLP und in Dohren war weil Kroner viel gewonnen hat, verkommen die Rennen ein bißchen zur Kroner-Privatveranstaltung.
    Mittlerweile wird es echt übertrieben und andere Fahrer werden kaum noch hofiert, beglückwünscht,bejubelt.
    Warum man da Langbahn-Fahrer wie Tebbe, de Jong oder Fabriek fahren läßt ist mir ein Rätsel, wahrscheinlich billig.


    Tebbe ist beim Speedway wie früher mein Hindernis-Fahrzeug auf der Carrera-SERVO-Bahn.
    Wenn der mal gegen den Härtel fährt braucht er ne halbe Runde Vorsprung damit es spannend wird, grausam.

  • @ Kaleunt
    danke für die schnelle Info aus Dohren. Es hört sich ja leider nicht so prickelnd an das Ganze. Pech mit dem Wetter, viele Stürze und Rennabbruch, aber mit schwierigen äußeren Bedingungen muss man Ende Oktober einfach rechnen.


    Hat jemand schon ein genaues Rennergebnis von gestern Abend?

  • Dohren
    Intern.
    Speedwayrennen


    1.T.Lahti 9p
    2.A.Gomolski 8p
    3.R.Wells 7p
    4.T.Kroner 6p
    5.M.Korneliussen 6p
    6.R.Deddens 6p
    7.A.Skornicki 6p
    8.K.Huckenbeck 5p
    9.P.Hougaard 5p
    10.R.Lambert 4p
    11.J.B.Andersen 3p
    12.J.Tebbe 2p
    13.M.Schultz 2p
    14.V.Giruckij 2p
    15.J.d.Jong 0p
    16.D.Fabriek 0p


    Abbruch n.Lauf 12

  • Keine Kommentare zum Rennen?? Zum Abruch? Zu Schiedsrichter Entscheidungen?


    Ok, Partystimmung zählt wohl mehr!?


    Dann sollte man vielleicht in Zukunft lieber werben mit: Große Speedwaparty, als Nebenprogram, spannende Rennen!


    Ich will keinen angreifen, schon gar nicht unseren Bahnsport, schlecht machen, oder Jupp oder den Verein, schlecht machen, bitte nicht falsch verstehen!


    Aber ich muss es mir jetzt mal von der Seele schreiben. Jeder hat nach dem Wetter für Samstag gegoggelt oder sich vorher informiert. Die ganze Woche haben sich die Fakten geändert, von Regen ab 2.00 Uhr, dann ab 23.00 Uhr, dann am Tag davor ab 20.oo Uhr, das war allen, auch dem Verein bekannt, warum hat man dann alles noch rausgezögert, in die Länge gezogen? Es hat um fast genau 20.00 Uhr angefangen, zwar wenig, aber zu regnen! Aber es wurde nichts schneller durchgezogen oder entschieden die "Speedcarts" zu streichen, um damit das Hauptrennen noch durch zu bekommen! Die Rennen, die wir gesehen haben, waren, ohne Zweifel, echt Spitze, tolle Kämpfe und überraschende Plazierungen! Aber es war für einige Fahrer noch alles drin oder möglich! Schade das wir das nicht mehr sehen konnten!!!
    Woanders, wurde schon unter viel schlechteren Bedingungen, das Hauptrennen straff, durchgezogen!
    Ok, Tobbi hat es ja noch versucht, Bahndienst, um den Radius zu verändern? Aber ohne viel Belag auf der Bahn, war das wohl auch nicht die Rettung?
    Ich finde es einfach nur Schade, wenn einige Fahrer nicht mehr fahren wollen, egal wer es war, die zu der Entscheidung beigetragen haben! Es gab aber noch genug, die weitergefahren wären und die hätten dann auch den Sieg verdient! Bahnsport ist hart, nichts für "Regenscheue" (Clloppenburg) da wollten "unser Fahrer" fahren, egal.
    Wenn es weitergangen wäre, ohne die Weicheier, dann hätten wir einen anderen Sieger, vielleicht!
    Naja, so war die Entscheidung, von wem auch immer, Tobbi hat es ja versucht noch zu erklären, aber wie gesagt, aus meiner Sicht, hätte man das durchziehen können.
    Großes Lob an Rene, der stand lange alleine am Start und wurde dann raus geholt, weil es ja ein bischen geregnet hat!


    Tut mir leid für Dohren diesmal, bin echt viele Jahre dagewesen, aber diesmal hat einiges nicht geklappt, das Programheft war in der Juinoren C und B Klasse total falsch! Der Kommentor hat das nicht korregiert oder die Änderungen durchgegeben, für die Nachmittags Besucher gab es, teilweise noch die Änderungen, als Beilage, die meisten hatten das aber nicht! Es waren aber viele Fans für Junioren C und B , gott sei Dank, auch schon ab Nachmittags da, die konnten dann aber nicht mitschreiben oder den Punktestand, Ihrer Fahrer nachvollziehen, zumal es bei den Junioren C, ja noch um einen wichtigen NBM Lauf ging und die deshalb ja alle schon nachmittags da waren! Und das waren nicht wenig!


    Ja ich meker noch weiter, die Musik war viel zu laut, "unser Bude" mit Gyros und Euren super leckernen Pommes und Currywurst, gab es nicht mehr! Ich weiß man findet keine Leute mehr dafür! Aber das hat gefehlt, wirklich!!!


    Ich möchte nicht dem MSC Dohren schaden, im Gegenteil, Dohren ist der "Rausschmeißer" das "Letzte Rennen" der Saison, diese Tradition kann und wird auch keiner, kaputt machen, auch wenn es jetzt noch "Trainings" irgendwo, danach gibt!! Das letzte Renne im Jahr ist und wird immer Dohren bleiben, das ist Tradition!!


    Der Belgier war super Spitze, Danke dafür! Endlich mal live gesehen


    Musste einfach mal raus, nicht böse sein, bitte!


    Bin immer wieder gerne da! :hurra:


    LG
    Gudrun


    PS: Lieber ehrlich sagen was man denkt, als hinterrücks abläster, oder ?(

  • 8_) cilly-gudrun,erst hab ich gedacht was schreibst du hier zu beginn deines textes,aber dann sehe ich du warst da,anwesend.das ist gut und schön ! deine kritischen zeilen für dich oder für andere sind gut,denn es nährt und kann ein forum bereichen,gerade wenn sich leute hier austauschen und mitteilen.wie auch der bericht von hrn.kaleunt !ich selbst bin auch jemand der gerne seine meinung sagt von daher weiter so ! :thumbup: nur so kann sich jemand (s)eine meinung bilden ! gerade die die nicht da waren, wenn sie von anderen bahnsportfans hier versorgt werden. ;)


    ich selbst war leider nicht anwesend ! X( musste von mi.-sa. abend spät einem promi arbeitstechnisch zur verfügung stehen ! das geht nunmal vor, wenn ich auch gern nach dohren in "tobisland" gefahren wäre, alleine schon wegen tobi selbst,er ist für mich ein sehr sympathischer und fairer freundlicher sportsmann ! und das rennen war eigentlich fest eingeplant.schade dass sie wieder pech mit dem wetter hatten wie zuletzt auch im benachbarten cloppenburg !


    aber es sind wegen dohren leider wenig meinungen/beiträge geschrieben worden in unserem forum.es gab ja wie ich gesehen oder übersehen habe auch kein liveupdate !

  • Dann gebe ich auch nochmal mein Kommentar zum Rennen in dohren ab. Die Veranstaltung in dohren war sehr gut organisiert und war sehr gut besucht (ich schätze mal 2000). Sie wissen wie man das junge Volk an die Rennbahn lockt! ! Ich kann nur das wiedergeben was im speedweek Artikel steht und was auf speedway.org zu lesen ist...spannende läufe, gute Kommentatoren, eine Leinwand wo man Interviews mit verfolgen konnte...leider hatten sie genauso wie der msc cloppenburg schlechtes Wetter nach 2 Durchgängen aber da kann der veranstalter leider nichts für. Der msc dohren ist auf jedenfall auf dem richtigen Weg! !! :breit: