Disziplin bei den Beiträgen im Speedwayforum

  • Liebe Nutzer des Speedwayforums,


    ich möchte hier mal ein Anliegen loswerden. Wie jetzt in verschiedenen Beiträgen von einigen Personen schon geschrieben wurde, lässt momentan die Disziplin bei den Forumsbeiträgen ziemlich zu wünschen übrig. Oft geht es tief ins Persönliche und die Form der Beiträge mit Unmengen von Smileys und wirrer Grammatik hilft auch nicht wirklich.
    Ich habe das Forum immer als Informationsplattform zum Austausch über den Sport an sich, Fahrer, Vereine, Ligen, etc... genutzt und habe auch viele Leuten/Bekannten die ich auf der Bahn und neben der Bahn getroffen habe das Forum als Informationsquelle empfohlen. Das will ich bei dem Forum im jetzigen Zustand nicht mehr tun. Schaut auch doch mal wie oft unser Cheffe in jüngster Vergangenheit mahnend eingreifen musste.


    Für mich ist das Forum immer noch eine tolle Sache aber ich glaube wir müssen uns alle wieder ein bisserl am Riemen reissen.
    Nicht jeder muss ja mit allem einverstanden sein, aber die Kritik und der Meinungsaustausch sollte doch immer auf die Sache bezogen sein. Aber durchaus leidenschaftlich. Kritik gehört immer dazu und nur wer sich der Kritik stellt wird sich auch weiterentwickeln. Es ist ja auch nur normal dass nicht jeder ein Smoli-Fan oder ein Kevin Fan ist, die polnische Liga als das Non-Plus-Ultra ansieht, die BuLi als tot bezeichnet, etc.... Durch kontroverse Diskussionen werden ja oftmals auch neue Ideen geboren.


    Ich sehe schon mit Schaudern dem ersten GP 2014 entgegen und wie wir dann einen erneuten Kleinkrieg erleben werden. Egal wie Martin abschneidet aus irgendeiner Ecke wird wieder was kommen, je nach Ergebnis. Wetten dass?


    Also ich appelliere an alle Forumsmitglieder wieder ein wenig mehr gesunden Menschenverstand in die Beiträge einfliessen zu lassen.


    Sollte ich mich mal im Ton vergriffen haben, dann bitte ich das zu entschuldigen und sollte ich das in Zukunft mal tun dann sagt mir das gerne auch per PN.


    Auch wenn ich die Devils und Smoli Brille aufhabe, so freue ich mich für jeden deutschen Speedwayfahrer der regelmässig auf der Bahn zu sehen ist und besonders natürlich wenn er national und international Erfolge feiert. Es gibt so wenige Fahrer in Deutschland dass wir uns es einfach nicht leisten können die Brille nicht auch mal abzunehmen. Sonst haben wir bald keinen Grund mehr eine Brille aufzusetzen.


    Feedback und Kritik an meinem Beitrag sind natürlich gerne willkommen.


    Viele Grüße,


    euer Wotan

  • Ich kann dir da nur in allen Punkten zustimmen Wotan :thumbup: 
    Ich finde es einfach nur schade, wenn man persönlich angegriffen wird, nur, weil man einen bestimmten Fahrer nicht mag. Jeder darf hier seine persönliche Meinung loswerden, aber doch bitte in normalem Ton.
    Dass es Diskussionen gibt, ist absolut okay, dafür ist das Forum da. Aber manche User hier (vielleicht fühlen sich ja manche angesprochen), sollten sich erst nochmal anschauen, was sie schreiben, bevor sie auf absenden klicken.


    Und genau so ein Beitrag, wie von unserem Herrn Methanol gerade, stört auch irgendwie. Kein Mensch versteht, was du uns damit sagen willst.... ?(


    Leute, lasst uns das Forum wieder als Speedway-Forum aufbauen, und nicht als Streit-Forum!

  • Ich sehe schon mit Schaudern dem ersten GP 2014 entgegen und wie wir dann einen erneuten Kleinkrieg erleben werden. Egal wie Martin abschneidet aus irgendeiner Ecke wird wieder was kommen, je nach Ergebnis. Wetten dass?


    Genauso sehe ich das auch!!!! Genauso wird es laufen!!!!


    Ansonsten hast du einen super Beitrag abgeliefert. Trifft den Nagel auf den Kopf!!!


    @ CH3-OH :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :?: :fie: :fie: :fie: :fie: :fie: warum schreibst du sowas????

  • Ich kann dir da nur in allen Punkten zustimmen Wotan :thumbup: 
    Ich finde es einfach nur schade, wenn man persönlich angegriffen wird, nur, weil man einen bestimmten Fahrer nicht mag. Jeder darf hier seine persönliche Meinung loswerden, aber doch bitte in normalem Ton.
    Dass es Diskussionen gibt, ist absolut okay, dafür ist das Forum da. Aber manche User hier (vielleicht fühlen sich ja manche angesprochen), sollten sich erst nochmal anschauen, was sie schreiben, bevor sie auf absenden klicken.


    Und genau so ein Beitrag, wie von unserem Herrn Methanol gerade, stört auch irgendwie. Kein Mensch versteht, was du uns damit sagen willst.... ?(


    Leute, lasst uns das Forum wieder als Speedway-Forum aufbauen, und nicht als Streit-Forum!


    Ja sachlich und fair mit einander umgehen dann passt das ...........klar kann ein jeder mal Dampf ablasen und seine Meinung äussern....ich bin auch immer schnell bei den Antworten.


    Bitte wenn was ned passt sagt es mir gerne auch PN:

  • Es würde schon reichen wenn man einfach gewisse Leute aus dem Forum schmeissen würde, dann wäre hier wieder Ruhe und der Augenkrebs der beim Lesen entsteht würde auch wieder verheilen.
    Ansonsten Good Post Wotan.. Zu gerne hätte ich ja dem Methanol seinen Beitrag gelesen, schade dass er schon weg is :D

  • Das Niveau in diesen Forum sinkt in letzter Zeit rapide.
    Es geht hier um Sport und nicht um persönliche Anfeindungen!
    Jeder sollte sich ein wenig zurück nehmen und etwas toleranter sein.
    Es macht immer weniger Spaß hier zu lesen, weil man immer weniger über den Sport erfährt.
    Die ständigen persönlichen Auseinandersetzungen nerven!

  • Ähm Chappi,hat er denn User genannt ?


    Denke wenn jeder, Jeder !!! an seine eigene Nase fasst und manches kritisch hinterfragt u.einsieht dann ist das schon mal ein guter Anfang !


    Waren deine Post's denn immer korrekt ?

  • Konversation ! :chinese:


    :saint: kriegen wir hin. Nur nicht mehr heut. Ich bin raus.... satt und bedient wegen den Buli-News. :huh:


    gut dann gib mir deine Nr.... ;)