Eisspeedway WM Berlin

Beiträge von Pedro25

    Die "schwarze Wand" - bombastisch.

    Aber ich frage mich trotzdem immer wieder, ob es sinnvoll ist, Menschen auf Skiern in dünnen Rennanzügen mit teilweise 160km/h dort runter zu lassen.

    Am Ende, wenn's mal wieder schief geht, wird wieder getrauert und keiner kann sich vorstellen, wie das passieren konnte.

    Die Sinnfrage ist zwar berechtigt, aber wir vom Bahnsport sind wohl ziemlich die Letzten wo andere Sportarten wegen dem Risiko hinterfragen sollten!

    ich glaube Frankys Saison wird dieses Jahr noch schlechter wie die letzte :fie:

    Naja! Hab mir letztes Jahr auch mehr erwartet aber außer Haarahiltunen war kein Westeuropäer besser in der WM! Nicht die jungen Schweden und auch nicht die deutschen Fahrer! Weber wurde hier vor der letzten Saison schon in den Himmel gelobt, dann waren aber doch Welten zwischen ihm und Zorn! Wobei ich bei Weber immer noch auf den Anschluss zur Spitze hoffe, den Speed hat er manchmal aber dann kommen immer die Stürze!

    Warum man sich im Forum nur so unqualifiziert eine Meinung schreiben kann. So wird ein Sport kaputt gemacht. Andere wie ich fliegen um die halbe Welt um diesen Sport zu sehen. Setzt euch auf einmal auf ein Eisspeedway Motorrad und fährt ein paar Runden und wir sprechen uns hier im Forum wieder.


    Ich finde den Sport absolut genial, fahre immer nach Inzell, manchmal auch nach Berlin und St. Johann! Hätte es diese Saison einen offiziellen Stream gegeben, ich hätte mich so gefreut! Das GP-Feld ist die letzten Jahre immer besser geworden, absolut WM würdig! Dahinter gibt es noch etliche Russen und ein paar wenige Westeuropäer!

    Ich hab von WM Quali und EM geschrieben wo talentfreie Fahrer wie zum Beispiel Gadeyne starten dürfen! Das ist nicht unqualifiziert sondern Tatsache! Wer das nicht weiß, hat keine Ahnung...!

    Ist die Idee mit einen neuen Stadion dann endgültig vorbei oder gibt es da noch Bestrebungen?

    Wittstock, Meister 2019.

    Warum? Hansen und Härtel sind nicht immer überragend unterwegs! Und wenn Baumann auf C ausfallen sollte schaut es da auch nicht gut aus! Pedersen wird seine Punkte fahren, aber man sollte nicht vergessen dass der punktbeste deutsche Fahrer nicht mehr dabei ist!

    Tja, ich bin da wohl von den poln. Bahnen zu doll verwöhnt......:/ Jedenfalls gefällt mir das in Landshut überhaupt nicht. Ich würde da gerne öfter mal hinfahren, denn auch der Ort und natürlich der Biergarten sind eine Reise wert. Übrigens Taxen sind zwar vor dem Rennen gut zu bekommen, aber danach hat man kaum eine Chance, oder man wird abgezockt. So habe ich es jedenfalls letztes Jahr erlebt.

    Viele schreiben das mit den tollen polnischen Bahnen! Das sehe ich anders, da gibt's genau wie bei uns gute Bahnen und selbst in der Extraliga stink langweilige Bahnen!