Eisspeedway WM Berlin

Beiträge von Deflector

    Wenn man sich selbst eingestehen muss, eine Sache im Sportlerleben nicht mehr zu erreichen, macht man sich halt über diese Sache lustig und spottet darüber ?

    Ist zwar sehr selten aber auch eine Art, mit seinem größten Problem umzugehen.


    Arm.

    ...außer Bayern nix gewesen...reimt sich zwar nicht...is aber so...liebe Kinder der Symphati...Smole ist und bleibt einzigartig, was Fettnäpfchen oder BadBoyBerechnungImmage betrifft...ich seh ihn zu gerne in Wittstock verlieren...;)

    Wer im öffentlichen Raum ein solches Statement über Fans abgibt, braucht sich nicht zu wundern!

    Und ob die Organisatoren darüber froh sind ist kaum anzunehmen.


    Warum nur immer solch dumpf-stupide Aussagen? Für mich absolut unprofessionell! :fie:

    ...80 Prozent Haß, selbstgefühlt von Smole, vor den Güstrower Fans, die jede gute Leistung honorieren, ,egal von welchem in-oder ausländischem Fahrer...Hucke,Kev,Valle,Lukas,Erik usw. wird in Gü applaudiert,bei entsprechender Leistung und werden nirgends ausgepfiffen in De...komisch ne...

    ja leider .

    Hallo Jacqueline,wenn der ältere Herr aus Neukloster, der heute in Wittstock neben mir saß, Dein Papa ist, dann haben er und ich uns heute prächtig über Ostpreußen, Dänemark, Wittstock und Dich unterhalten...:thumbsup:...nicht zu vergessen die grandiose Leistung von Vaculik,Mads Hansen und Lukas Baumann heut Abend...:thumbup:...Wittstock ist einfach Klasse...:breit:

    Der Club wird im Nachgang die Veranstaltung analysieren. Gerade die auch hier und von Zuschauern im Stadion angesprochenen Kritikpunkte wie Preise / Catering / Sicherheitsdienst.

    Ich keine jetzt nicht die Auflagen des Sicherheitsdienstes im Detail. Kaffeekannen oder Tetrapack sollten aber meiner Meinung nach nicht abgenommen werden und PET-Flaschen bis 0,5l nicht mit dem Argument der Sicherheit, wenn diese in gleicher Form im Stadion verkauft werden. Tetrapacks sind nach meiner Kenntnis sogar in der Fußball-BL erlaubt. Ich werde das nachfragen und weiterleiten. Das Sicherheitskonzept beim SGP wird davon aber mit Sicherheit nicht betroffen sein.

    Zu den Rennen muß ich sagen, dass es , gerade ab den HF-Gruppen viele spannende Läufe mit Überholmanövern auf der Innen-und Aussenbahn gab. Vom Rennen war es meiner Meinung nach eines der besseren Rennen in TET.......langweilig war es nicht, sehe ich so.

    ...ich war seit 10 Jahren das erste Mal nicht bei einem Speedwayrennen mit internatiolem Format in Teterow. Und was ich gehört und gelesen habe, haben viele die gleiche Entscheidung getroffen. Beim SON wurden uns reihenweise vom so genannten Sicherheitsdienst Wasserflaschen abgenommen, die dann innen für utopische Preise doch verkauft wurden. Der Sicherheitsdienst in Tet beschützt die Caterer und behandelt die Fans wie Müll und jetzt gab's die Quittung...danke Fans...:thumbup: an diesem seit Jahren sich verschärfenden Aabzockerfehlverhalten wird der Verein auch die gleiche Zeit zu knacken haben, bis wieder mehr als 1000 Leute kommen...

    ...der Hochmut kommt vor dem Fall...Teterow hat sehr abgebaut...nur noch Abzocke bei langweiligen Rennen...das quittiert der Fan, gut so :thumbup:

    Das Bad Boy Image haben schon lange andere inne. Nicki ist viel ruhiger und fairer geworden. Diverse diskussionswürdige Aktionen wie vor einigen Jahren noch hat er schon lange nicht mehr gebracht. Genauso fair hat er seinen EM Titel gewonnen.

    Jetzt geht es aufwärts, Top 8 sind drin. Dass er alle schlagen kann zeigt er schon das ganze Jahr in PL. Nun auch endlich im GP.

    ...ich versteh auch nicht die Reaktion von Tai, Nicki hat sauber die Tür zu gemacht, so wie man es 12 jährigen auf 85 cm beibringt .

    Yes Nicki is back. Und ich konnte es nicht live sehen. Freue mich gerade unbändig. :breit:

    ...ganz sauberer und fairer Sieg von Nicki, man kann auch Rennen gewinnen durch kluge Linienwahl, daß ist nämlich die hohe Kunst. Danke Nicki für den schönen Abend...und Matej und Bartek waren heut noch ein bißchen schneller...aber 3 Punkte gibt's bei der Zielflagge...verdient gewonnen Herr Pedersen...Chapeau...

    ich bin gespannt, wie sich Kollege Adolf Schlaak bezüglich WC beim GP in Teterow entscheidet zwischen Smole, der Schildbürger fährt, und Kai nicht wg. SEC. Wer ist denn nun der Liebling von Adi ? Wir sind gespannt. Kev ist sowieso raus...:ontopic: