FIM Long Track WORLD CHAMPIONSHIP - GP 4 - Eenrum / NL / Netherlands (Sonntag, 19. August 2018, 08:30 - 17:30)

  • Dafür das Langbahn ja so unendlich Langweilig ist8o und ohne Niveau, sehen wir aber ein paar sehr geile Rennen. Da geht was.

  • Einer der besten GP diesen Jahres. Vielleicht sogar der beste. Fast in jedem Lauf mehrere Positionswechsel. Habe nach 6 Läufen Maximum von Smoli nicht geglaubt das er heute zu besiegen ist. Es ist noch nichts entschieden in der WM. Aber beim Heimvorteil sollte eigentlich noch alles machbar sein.

  • Danke Jesper für das perfekte Live-Update.

    Du bist einfach super

    Da ich mich für mehr Details bei einem Rennen interessiere hätte ich gerne einen Tip.

    Wo finde ich für dieses Race die Heat Zeitangaben bzw. die Geschwindigkeit? Auf der Bahn wurden diese angezeigt. Für Martins ersten Lauf waren es, glaube ich, 109 km/h. Leider konnte man es später nicht mehr sehen.

  • Extrem guter Bahnsport. Super Veranstalter.

    Glückwunsch an das Podium. Dimitri, Matthieu und James

    Glückwunsch an Martin, mit 25 Punkten die höchste Punktzahl heute,

    und wieder extreeem schnell unterwegs.

    Die Entscheidung dann in Mühldorf, beim GP 5.

    Sorry, ich meine natürlich Finale 5.

  • Ich wollte zu meinem Kommentar noch etwas dazu fügen. Die Life Übertragung, so meine ich sind von GP zu GP immer besser geworden. Wenn ich an Herxheim denke war das heute um 100 Prozent besser. Der Kommentator machte bis jetzt immer einen Top Job. Echt Profimäßig.

    Heute war man mit der Kamera auch mal näher dran am Geschehen, das hat schon einen Hauch einer Speedway Übertragung gehabt. Meines Erachtens hat heute echt alles gepasst, die Fahrer haben super Sport geboten, der Veranstalter hat die Veranstaltung gut durchgeführt, und die Übertragung war für mich bislang die Beste von den bisherigen 3 GP.

    Weiter so. Auf nach Mühldorf.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!