Langbahn Laberfred

  • Er ist in dieser Saison nun mal neben Fienhage der beste "aktive" Langbahnfahrer in Deutschland und fährt so viele Langbahnrennen wie möglich. Riss und Härtel fahren hingegen nur die "schönen" Rennen und die Bahnen vor der Haustür. Außerdem ist er Clubfahrer und wäre lt. DM Ergebnis 2021 hinter Fienhage und Dilger (sind und wären eh fest im Feld) der nächste an der Reihe. Wildcard ist die absolut richtige Entscheidung!

    Mit dem Unterschied dass Katt fast nur Langbahn fährt, im Speedway würde er doch kaum mehr Startverträge bekommen. Da ist seine Zeit vorbei.

    Riss dagegen hat ein Mammutprogramm zu absolvieren, jede Woche mehrere Speedwayrennen in den Ligen + einige Offene. Wo will der da noch groß Langbahn fahren?

    Härtel war jetzt erstmal verletzt und kann oder könnte aufgrund anderer Verpflichtungen gar nicht an jedem Langbahnrennen teilnehmen, selbst wenn er wollte.

    Deine weitere Argumentation spricht dann natürlich für Katt, auch wenn andere Fahrer womöglich mehr Fans an die Bahn locken würden.

    Nichtsdestotrotz wurden auch oft schon solche Entscheidungen anders getroffen und so manche Fahrer übergangen. Diesmal lief es fair ab.

  • "Wea ko, dea ko" - nach den Worten von Franz Xaver Krenkl (1780 - 1860) ist eine Reise bei den sommerlichen Temperaturen nach Mühldorf angebracht.

    .

    WM-FINALE 2

    .

    ----------------------------------------------------------------------

    8_) Communication CENTER Holt'schenbuur = C C H

  • Ergebnisse Tayac 02.07.2022


    Solo

    1. Lespinasse

    2. J.Dubernard

    3. S. Tresarrieu


    Seitenwagen

    1.Godden/Smith

    2.Comblon/Doucousso

    3. Möller/Frohbös

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!