Landshut Devils

  • an die devils,ihr seit spitze in deutschland :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up: :thumbs_up:

  • Das Rennen hat mich nun nicht umgehauen. Es lebte eher von der Rolle des Underdogs. Die Schwachpunkte von LA wurden schon deutlich und allzuviel Überschwänglichkeit wäre sicher unangebracht.

    Ich denke der Heimvorteil könnte sich beim nächsten Rennen schon etwas anders darstellen. Andere Teams werden besser vorbereitet nach LA reisen und entsprechende Analysen werden erarbeitet.

    Trotzdem darf heute in LA gefeiert werden, gut gemacht u deutschen Speedwaysport gut verkauft 😉

  • Man,man Devils!Ich hatte von mindestens 6 p.prognostiziert☝️🤪🤣

    Wäre nach dem Rennverlauf auch zu viel des Guten gewesen.

    Toller und auch verdienter Sieg der Devils,Glückwunsch! :breit:

  • nur von erik riss, bin ich etwas enttäuscht,mads hansen weiss wie es geht :thumbs_up:

  • starke leistung der landshuter mannschaft.
    Hucke ist sehr, sehr gut
    bei den polen konnte mich nur miedzinski überzeugen, zagar für mich desinteressiert
    so kann es weiter gehen

  • Einziger Wehrmutstropfen ist für mich heute Smolinski. Erst starke Läufe dann verletzt raus, ich bin schon erschrocken als ich ihn im Fahrerlager gehen sah. Das sah richtig übel aus, ich hoffe für ihn dass sich das wieder bessert. Seine Starts waren richtig gut und auch der Speed hat gestimmt.

  • Einziger Wehrmutstropfen ist für mich heute Smolinski. Erst starke Läufe dann verletzt raus, ich bin schon erschrocken als ich ihn im Fahrerlager gehen sah. Das sah richtig übel aus, ich hoffe für ihn dass sich das wieder bessert. Seine Starts waren richtig gut und auch der Speed hat gestimmt.

    Das habe ich mir auch gedacht. Schwer vorstellbar wie man so schnell Motorrad fahren kann.

  • Das Rennen hat mich nun nicht umgehauen. Es lebte eher von der Rolle des Underdogs. Die Schwachpunkte von LA wurden schon deutlich und allzuviel Überschwänglichkeit wäre sicher unangebracht.

    Ich denke der Heimvorteil könnte sich beim nächsten Rennen schon etwas anders darstellen. Andere Teams werden besser vorbereitet nach LA reisen und entsprechende Analysen werden erarbeitet.

    Trotzdem darf heute in LA gefeiert werden, gut gemacht u deutschen Speedwaysport gut verkauft 😉

    Nur kommen nicht mehr recht viel stärkere Mannschaften. Ich habe es gehofft, aber hätte keinen Euro gewettet. Ich hätte auch nicht gedacht dass Hansen so dermaßen abliefert. Die U24 Position hat das Rennen gewonnen.

  • immer diese Pessimisten :winking_face: , bin mir sicher das trotz allen hochgelobten Namen die bessere Mannschaft gewinnt :grinning_face_with_smiling_eyes:

    Denk da so an 47:43 8_)

    :breit: :breit: :breit:

    Gerade aus Landshut zurück! Ja, nicht viel los auf der Bahn das stimmt , war aber trotzdem spannend!

    Finde zum Einstand haben sich die Devils sehr gut verkauft und verdient gewonnen. Im Endeffekt sind es wichtige Punkte gegen den Abstieg- wie die zu stande kamen interessiert bei der Endabrechnung niemanden mehr!

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! Wer welche findet, darf diese kostenfrei behalten!:smiling_face_with_sunglasses:

  • External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

  • Herzlichen Glückwunsch an de jungs. Danke an die verantwortlichen der Devils . Allen Respekt. Des einzige was ich nicht verstehen kann ist dass ein Erik riss von England rüber fliegen muss und de nächsten Tage wieder zurück und ein Härtel Michi in dingolfing sitzt . Kann mich da mal wer aufklären ? Härtel ist die letzte Zeit meiner Meinung nach nicht schlechter als Erik 👍 aber nochmal herzlich Glückwunsch geile Sache heute

  • Herzlichen Glückwunsch an de jungs. Danke an die verantwortlichen der Devils . Allen Respekt. Des einzige was ich nicht verstehen kann ist dass ein Erik riss von England rüber fliegen muss und de nächsten Tage wieder zurück und ein Härtel Michi in dingolfing sitzt . Kann mich da mal wer aufklären ? Härtel ist die letzte Zeit meiner Meinung nach nicht schlechter als Erik 👍 aber nochmal herzlich Glückwunsch geile Sache heute

    Deine Meinung wie du schon schreibst. Das Team stellt der TM auf. Das ist Profisport, da wird nicht nach Anfahrtszeit aufgestellt. Warum Härtel aber nicht auf Position 8 aufgestellt wurde wäre eine berechtigte Frage.

  • Das habe ich mir auch gedacht. Schwer vorstellbar wie man so schnell Motorrad fahren kann.

    also wenn man ihn jetzt laufen sieht dann sieht das schon richtig gut aus gegenüber letztes Jahr...

    und da war er auch gut unterwegs auf dem bike.

    weiss jemand etwas mehr was genau los war ?

    waren die 2 Ausfälle technisch oder körperlich bedingt ?

  • Rein spekulativ, aber ich denke schon, dass ihm seine Hüfte große Probleme macht. Als die gesamte Mannschaft nach dem Rennen zu den Fans hin ging, da war der Martin mit so nem Art E-Scooter unterwegs. Ich denke jeder Schritt schmerzt.

    Ich hab es schon vor zwei Jahren unmittelbar nach seinem Unfall mal angedeutet, diese schwere Verletzung ( im Fachchargon Pipkin Fraktur) sehr schnell bei den meisten Patienten zu einer Hüftkopfnekrose führt und als Folge ein künstliches Hüftgelenk eingesetzt werden muss, um die Schmerzen wieder los zu werden bzw zu lindern.

  • Tolle Leistung :thumbs_up:

    --- Dietmar Lieschke Fan ---


    5 x DDR-Sandbahnmeister
    3 x Vize DDR-Sandbahnmeister
    1 x Vize DDR-Speedwaymeister
    2 x DDR-Grasbahnmeister
    7 x Gewinner des Bergringpokals
    7 x Goldhelmgewinner in Teterow

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!