Posts by kapu

    Weiß man wer hinter den Investoren stecken soll? Gibt's da Infos?

    Danke Speedway-Kibic für den Post:thumbup:

    Ja und es sieht auch wirklich runtergekommen aus. Da braucht es erstmal einige Arbeitseinsätze um es einigermaßen wieder Einsatzbereit zu machen.

    Wie kommt ihr alle auf Prag? Hab ich was verpasst?

    Piła und Kraków möchten wohl wieder einsteigen

    Weisst du zufällig wie da der Stand bei Pila ist? Wo würden die denn zb fahren? Ich war im Sommer mal an der Bahn, da ist nicht mal mehr Belag drauf. Wäre schön wenn es den Traditionsclub bald wieder gäbe.

    Neue Ära von Speedway ist das nicht wirklich. 4 GPs in Polen. Nichts neues, weder neues Land noch grosses Stadion. Das gab es schon alles. Ich bin entäuscht. Possitiv SWC kehrt zurück.

    Hast du irgendwas verstanden was die da erzählt haben?

    Man kann eine 3 Tage-Testmitgliedschaft bei Planeta machen. Das würde ich mal auf nen Freitag starten und dann am Wochenende rum probieren.

    Gibt es aber auch viel bei den Tschechen, wie man ja im Speedway sehen kann 8o (Dryml, Milik, Kasper,...)


    Aber ja, da ist es ja dieses künstliche "Dynastie aufbauen" weniger traditionell als in Ost-oder Südeuropa

    Gibt es auch Pläne ob und wann man wieder rein kann?

    ...finanziert von einer Sparkasse bei der er im Verwaltungsrat war


    - die jetzige Wohnung (ca 1 Mio €) hat er ja auch vom alten Kumpel Dieken, den er jetzt gegen Widerstände im Ministerium zum Gematik - Chef gemacht hat


    ...aber eigentlich wollen die nur unser Bestes...

    Ich würde mich an deiner Stelle auch mal fragen, wer den Deutungsrahmen setzt, welche Berichterstattung seriös ist und welche nicht und aus welchen Gründen er/sie das tut. Man schaue sich allein unser "unabhängiges" Correctiv oder die "Faktenfinder"


    Übrigens, hat die Deutschland-Korrespondentin von NOS (Niederländische öffentliche Rundfunk) - Judith van de Hulsbeek- gestern einen Artikel veröffentlicht in dem sie der Politik in Deutschland Panikmache vorwirft, Umdeutung von Zahlen und eine meinungsbildende Falschberichterstattung der gängigen Presse. Vielleicht hilft ja mal der Blick von außen?


    https://nos.nl/artikel/2367971…a-angst-op-te-wekken.html

    Ja die „paar“ Tausend meinte er auch, glaube ich... und das ist immer das Problem, dass andere 10000(0) dann mit ihren Absichten nicht mehr in dem Maße Beachtung finden...

    Woher hast du deine Zahlen? Ich habe mir mal den Spaß gemacht und deine Quelle durchsucht. Ausser das sie im nächsten Artikel gleich wieder "Corona Leugner" ausgegraben haben, habe ich weder differenzierte Darstellung noch deine Zahlen entnehmen können.

    Solange es in die eigene Agenda passt, wird es gepostet, gedruckt und verbreitet. Alles andere wird weggelassen. Das ist nach meinem Verständnis Manipulation und Lüge.