Speedway Team Cup – (2.BuLi.2012)

  • 21.4.12 Herxheim
    RENNEN ABGEBROCHEN !!!!!!


    Ende Gelände, danke an Heiko B. !!!


    HERXHEIM - 4


    1. Max Dilger (3,,,,) -
    2. Mark Riss (0,,,,) -
    3. Erik Riss (-,1,,,) -
    4. Steven Kühner (-,,,,) -
    17. Lucas Ziegler (0,,,,) -
    21. Philip Schuttermayr (EX,,,,) -



    OLCHING - 5


    5. Attila Biro (0,-,,,) -
    6. Valentin Grobauer (2,,,,) -
    7. Kevin Siegl (-,,,,) -
    8. Sandro Wassermann (1,,,,) -
    18. David Pfeffer (2,0,,,) -
    22.



    LANDSHUT - 14


    9. Richard Speiser (2,3,,,) -
    10. Michell Hofmann (3,,,,) -
    11. Maik Hofmann (-,,,,) -
    12. Daniel Spiller (3,,,,) -
    19. Marcel Helfer (3,,,,) -
    23.



    GÜSTROW - 7


    13. Steffen Mell (1,,,,) -
    14. Andre Mochner (1,2,,,) -
    15. Andre Majewsky (1,,,,) -
    16. Richard Geyer (2,,,,) -


    Lauf 1: Spiller, Geyer, Wassermann, Schuttermayr (EX)
    Lauf 2: Helfer, Pfeffer, Majewsky, Ziegler
    Lauf 3: Michell Hofmann, Grobauer, Mochner, M.Riss
    Lauf 4: Dilger, Speiser, Mell, Biro


    Lauf 5:
    Lauf 6: Speiser, Mochner, E.Riss, Pfeffer


    Klick

  • MSC Wittstock 41 Punkte
    Christian Hefenbrock (3,3,3,3,2) 14
    Kai Huckenbeck (3,3,3,3,3) 15
    Steven Mauer (1,1,2,2,1) 7
    Onno Rykena (2,2,1,0) 5


    AC Landshut 28 Punkte
    Dennis Helfer (1,1,1,1,0) 4
    Michell Hofmann (2,2,2,F,3) 9
    Maik Hofmann (0,1,0,0,2) 3
    Michael Härtel (3,3,3,3) 12
    Danie Spiller -


    MSC Olching 23 Punkte
    Attila Biro (0,0,3) 3
    David Pfeffer (1,2,1,1,2) 7
    Kevin Siegl (0,D) 0
    Sandro Wassermann (R,0,0,1,) 1
    Valentin Grobauer (3,3,3,2,1) 12


    MSV Herxheim 22 Punkte
    Franz Winklhofer (2,2,1,2,1) 8
    Josef Nebauer (R,0,0,1,0) 1
    Erik Riss (2,F,2,3,D) 7
    P. Schmuttermayer (1,1,2,2,) 6

  • Korrektur gemäß Info von expert - hoffe es passt jetzt so
    ( A-Finale Mark Riss nachträglich disqualifiziert )

    Young Devils Landshut 40
    Dennis Helfer 2, 1, - , 1, 2 = 6
    Michell Hofmann 3, 3*, S/- , - = 6 (*Heat 7 T/+15m)
    Maik Hofmann 1, -, 1, 1, 3 = 6
    Daniel Spiller 3, 3, 3, 3 = 12
    Michael Härtel -, 3. A, 3, 2, 2 =10


    MSC Olching 32
    Jürgen (!) Betz 0, -, 1, 0, 0 = 1
    David Pfeffer 2, 2, 2, 2, A = 8
    Sandro Wassermann 2, 2, 2, 2 = 8
    Valentin Grobauer 3, 3, 3, 3, 3 = 15


    Herxheim Drifters 27
    Franz Winklhofer 1, 1, 2, - = 4
    Josef Nebauer 0, -, -, 0, 1 = 1
    Erik Riss 2, 2, S/D, 3, 3 = 10
    Philipp Schmuttermayr 1, 1, 1, 1 = 4
    Mark Riss -, 2, 3, 3, D = 8
    (nachträglich im A-Finale disqualifiziert s.u. Posting)


    MSC Neuenknick 15
    Kai Dorenkamp 3, S/D, 2, 2, 1 = 8
    Nils Hesse 1, 1, 1, 1, 1 = 5
    Jeremy Cipinski 0, 0, 0, 0, 2 = 2
    Dominik Asche 0, 0, 0, 0 = 0


    (ohne Gewähr)


    Besonderes:
    Heat 6 Dorenkamp berührte ohne Fremdeinwirkung die Bande vor der Haupttribüne, strauchelte erst und ist spektakulär auf der Startgeraden abgerollt - er blieb OK aber EX im RR


    Heat 7* Michell Hofmann Bandberührung in Grünphase - dann RR gewonnen mit 15m Handicap! Schön von hinten das Feld aufgerollt :thumbsup:


    Heat 10 Michael Härtel an Position 1 in der Zielkurve ausgefallen...


    Heat 12 und das war der Aufreger des Tages:
    In Runde 3 sind Michell Hofmann und Erik Riss in der Zielkurve abgeflogen
    Michell Hofmann konnte nicht mehr fahren, Erik Riss war als Sturzverursacher disqualifiziert
    Re-Run mit Kai Dorenkamp, Jürgen Betz - Michael Härtel kam für LA an den Start wurde vom Schiri dann aber nicht zugelassen
    mit der Begründung, dass der Lauf 12 schon gestartet wurde und keine Reserve im Re-Run zulässig wäre
    Ergebnis mit nur 2 Fahrern war dann Dohrenkamp 3; Betz 2.
    Dann kamen 3 Läufe Beiprogramm und Heat 13. Vor Heat 14 gab es dann eine längere Unterbrechung wegen Protest zum Re-RunLauf 12....
    Ergebnis: Das kein Reservefahrer zulässig wäre, ist anscheinend nicht so eindeutig im Reglement.... daher nochmal Re-Re-Run Lauf 12
    Resultat dann Härtel 3 , Dorenkamp 2, Betz 1 (somit bei Landshut 3 dazu und bei Olching und Neuenknick je einen Punkt wenger)
    Gott sei Dank war es am Ende nicht rennentscheidend, da Grobauer im A-Finale genau die 2 Punkte einfuhr die der MSCO für Platz 2 brauchte


    Fazit:
    Sowohl beim Team Cup als auch bei den Junioren schöne Rennen!


    Cool, dass der 1. Vorstand vom MSCO sich auf´s Bike geschwungen hat!
    (Klar war der eine Punkt geerbt aber doch wichtig im Endergebnis und
    im C-Finale hätte er dem Nebauer fast auch noch einen Punkt abgenommen)
    Leider habe ich nicht mitbekommen warum der Biro nicht fuhr...


    Mit dem Regelchaos naja... hätte man auch gleich unterbrechen und abklären
    können und dann nicht 4 Läufe später zurückrudern.... So wirkt das zumindest
    nicht soooo professionell.... (Ist ja fast so als würde beim Fußball der Schiri
    die zweite Hälfte mit einem Freistoß beginnen, weil das in der 23. Minute jetzt
    nach Studium der Regeln in der Pause, doch ein Foul war... ;) )



    ...weiter

  • 19.8. Neuenknick


    SC Neuenknick(Rot):8
    1 Marcel Sebastian (1,0,0,0,0) 1
    2 Niels Hesse (0,0,0,0,0) 0
    3 Sascha Stumpe (0,0,2,1,0) 3
    4 Jeremy Chipinski (1,1,2,N) 4
    17 Kai Dorenkamp
    21 Dominik Asche (0) 0



    MC Güstrow(Blau):34
    5 Steffen Mell(2,1,3,1,1) 8
    6 Andre Mochner (2,3,3,1,1) 10
    7 Rene Deddens (2,1,1,3,3) 10
    8 Richard Geyer (2,0,1,3) 6
    18
    22



    MSC Wittstock(Weiß):33
    9 Christian Hefenbrock (A,3,3,3,3) 12
    10 Kai Huckenbeck (3,3,2,3,2) 13
    11 Steven Mauer (1,1,D,A,1) 3
    12 Onno Rykena (S,3,0,2) 5
    19
    23

    Herxheim-Drifters(Gelb):39

    13 Tobias Kroner (3,2,2,2,3) 12
    14 Mark Riss (1,2,N,2,2) 7
    15 Erik Riss (3,2,1,2,2) 10
    16 Philipp Schmuttermayr (3,2,3,1) 9
    20 Hannes Gast (1) 1
    24


    made by speedway.org

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!