SWEDISH FIM SPEEDWAY GRAND PRIX ROUND 4 - HALLSTAVIK (Samstag, 7. Juli 2018, 19:00 - 22:00)

  • Dort kann man alle GP‘s live sehen und im Nachgang unter „Event Archives“ alles nochmal ansehen.

    Jawohl. Danke nochmal. Klappt sehr gut.

  • Auch von mir ein kurzes Feedback......

    Tolles Wetter, top Bahn und gleich ab Lauf 1 toller Speedwaysport!!!! Der Veranstalter hat viel am Stadion gemacht, wie Fahrerlager erneuert, Tribünen saniert, Sitzhänge aufgeschüttet.

    Da ab 16.00 Schweden im VF gespielt hat, wurde die große Leinwand per Kran an der Fanmeile installiert. Leider war dann die Stimmung auf Grund des Ergebnisses nicht sooooo gut.....

    Die Schweden sind aber deutlich entspannter und gelassener als die Zuschauer in Deutschland.....ein paar Beispiele:

    -riesenlange Schlangen an den Kassen und am Eingang, da zum Anfang nur der Haupteingang mit Kassen geöffnet war. Da wären die Deutschen schon ungeduldig geworden.

    -Bier durfte nur in 2 kleinen, eingezäunten Bereichen gekauft und getrunken werden. Warmes 0,3 Bier für € 6, ist aber normal der Preis in SWE. Dort war auch Rauchverbot.

    -für ca. 9000 Zuschauer 3 Imbissstände mit Hotdog und Hamburger. Die Schlangen waren sehr lang, und die Leute haben entspannt lange gewartet, auch während der Läufe. Spätestens dort wäre der deutsche Fan ausgeflippt und hätte gleich live in den sozialen Medien seinen Unmut geäußert. Die Schweden nicht....denke, Seli kann das bestätigen (seltsam, dass wir uns nicht gesehen haben.....)


    Ich habe die Reise nicht bereut, auch Stockholm ist super!!!

  • Schön dass die so entspannt sind. Da bräuchte ich kein Bier und auch nix zu Essen.

    Ich dachte ich hätte Leute gesehen mit Heineken Flaschen. Hab ich mich wohl getäuscht wenn man Bier nur in einem eingezäunten Bereich konsumieren darf.


    Das mit der langen Schlange an der Kasse find ich nicht so dramatisch. Das hat man in Cardiff auch, oder beim Fussball.

    Wenn der GP dauerhaft im Kalender bleibt dann muss ich da wohl mal hin. Die Bahn ist ja top!

  • Das mit dem Bier liegt einfach daran das es in Schweden verboten ist in der Öffentlichkeit Alkohol zu konsumieren, bei normalen Ligarennen gibt es gar keins, die GPs sind da mit einer Ausnahme versehen. Ich denke allein deshalb sind die da entspannt, die freuen sich das sie überhaupt im Stadion mal welches bekommen

  • speedwaymisch


    Wir standen bei Start und Ziel und hatten einen Top Platz zum schauen.

    Wir waren 1,5 Stunden vor dem Rennen da und da gab es keine Schlange am Einlass. Wir kamen sofort durch.


    Die Skandinavier an sich sind viel relaxter. Die meckern zwar auch und haben ihre Speedwayprobleme aber die werden auf einem anderen Niveau gelöst.


    Das merke ich selber als Deutscher, der in Dänemark wohnt.


    Was mir sehr gefallen hat, dass es vor dem Rennen auch Livemusik am Zelt in der ersten Kurve gab. Da war gut Stimmung.


    Verpflegung war vollkommen OK. Das ganze drumm herum war gemütlich und hat mir sehr gefallen.

    Auf der Startgeraden, wo ich stand, war auch gut Stimmung. Vor allem, wenn einer der Schweden vorne war.

    Drift Kids - MC "Mecklenburgring" Parchim .... "Drift it to the Limit"

  • Leider konnte ich diesen GP nicht mitnehmen da an diesen Tag der Urlaub vorbei war und die Heimfahrt anstand. Ich kann das Land nur empfehlen der auf Ruhe und Entspannung steht. Fahre die letzten Jahre deswegen dort immer hin und versuche jedes Rennen im Umkreis mitzunehmen.

    Und zum Bier(Alkohol ) ist das so eine Sache, deswegen wird der Radkasten immer gefüllt. Du kannst auch dieses Puschbier bis 3,5% in jeden Supermarkt oder Tanke kaufen und ab 3,5% im Systembolaget(ab 20 J.) Natürlich etwas teurer als in Deutschland. Aber es geht ja nicht nur ums trinken obwohl die Schweden das sehr gerne tun. Eine Flasche Hochprozentigem kommt da als Geschenk immer gut an ;)


    Es gibt auch einige Speedway Museum im Lande .


    20180702_103546.jpg20180702_110128.jpg20180702_102712.jpg20180702_102316.jpg20180702_102201.jpg

  • sorry:offtopic:

    Bei mir am Pc funktioniert das ja bestens. Am Smart-TV wirds leider nicht abgespielt.

    Hat einer von euch da Erfahrung

  • TV nur über Laptop möglich via HDMI oder wenn man einen Smart TV mit Internetbrowser hat kann man es damit probieren.

    Manche stellen sich aber auch an. ;)

    Sorry;)

    Dann fehlt meinem SmartTV wohl der richtige Player. Mist

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!