01.08.2020 Meissen Ländervergleich Deutschland : Tschechien

  • Er nannte sich grade hier den Quotenwessi und dass er es das erste mal gemacht hat heute.

    Er fährt halt nun immer in Westen um sich sein Carepaket abzuholen.

    Also wir haben uns teilweise bepisst. Cooler Typ der Sprecher 👍🏼

  • Team Germany - 71 Pkt.

    1. Ronny Weis (3,3,3,2,1*) - 12+1

    2. Richard Geyer (3,1*,2,1*,2*) - 9+1

    3. Erik Bachhuber (2*,2*,2*,1,3) - 10+3

    4. Valentin Grobauer (3,3,3,3,2) - 14

    5. Julian Bielmeier (2*,1,0,3) - 6+1

    6. Jörg Tebbe (1,2,0,2*) - 5+1

    7. Patrick Hyjek (3,3,3,3) - 12

    8. Leon Krusch (0,2*,1,0) - 3+1


    Team Czech - 37 Pkt.

    11. Jaroslav Petrak (0,0,1,0) - 1

    12. Pavel Kuchar (1,1,0,-,0) - 2

    13. Celina Liebmann (1,3,3,2,0) - 9

    14. Zdenek Holub (2,2,2,0,3,3) - 12

    15. Vaclav Kvech (R,0,1*,1,1) - 3+1

    16. Jeffrey Sijbesma (0,0,1,0) - 1

    17. Jaroslav Vanicek (1*,0,2,2) - 5+1

    18. Vojta Sachl (2,1,0,1*) - 4+1



    Lauf 1: Weis, Bachhuber, Liebmann, Petrak 5:1

    Lauf 2: Geyer, Bielmeier, Kuchar, Kvech (Ausfall) 5:1 (10:2)

    Lauf 3: Grobauer, Holub, Tebbe, Sijbesma 4:2 (14:4)

    Lauf 4: Hyjek, Sachl, Vanicek, Krusch 3:3 (17:7)

    Lauf 5: Grobauer, Holub, Bielmeier, Sijbesma 4:2 (21:9)

    Lauf 6: Weis, Bachhuber, Kuchar, Kvech 5:1 (26:10)

    Lauf 7: Liebmann, Tebbe, Geyer, Petrak 3:3 (29:13)

    Lauf 8: Hyjek, Krusch, Sachl, Vanicek 5:1 (34:14)

    Lauf 9: Grobauer, Holub, Kvech, Tebbe 3:3 (37:17)

    Lauf 10: Liebmann, Geyer, Petrak, Bielmeier 2:4 (39:21)

    Lauf 11: Weis, Bachhuber, Sijbesma, Kuchar 5:1 (44:22)

    Lauf 12: Hyjek, Vanicek, Krusch, Sachl 4:2 (48:24)

    Lauf 13: Bielmeier, Tebbe, Kvech, Sijbesma 5:1 (53:25)

    Lauf 14: Grobauer, Liebmann, Bachhuber, Holub 4:2 (57:27)

    Lauf 15: Holub, Weis, Geyer, Petrak 3:3 (60:30)

    Lauf 16: Hyjek, Vanicek, Sachl, Krusch 3:3 (63:33)

    Lauf 17: Bachhuber, Geyer, Kvech, Kuchar 5:1 (68:34)

    Lauf 18: Holub, Grobauer, Weis, Liebmann 3:3 (71:37)



    Merci an Herbert und Elke

  • Post by HKL ().

    This post was deleted by the author themselves ().
  • Live is live ,vor Ort ist alles anders , wenn sich hier mal was drehen würde , bin72 Jahre alt und habe so eine Scheiße nie erlebt

    Was meinst du? Welche scheisse? Das Rennen war in bissl mehr als 2 Stunden rum. Das CZ Team war halt viel zu schwach und das zeigt auch das Ergebnis. Grad am Schluss gab es aber auch schöne Rennen dank Zdenek Holub. Vor allem bei den Junioren A auch schöne Kämpfe. Die Stimmung war zum Schluß auch recht gut. Also ich kam mit 0 Erwartungen nach zig Jahren mal wieder nach Meißen und wurde nicht enttäuscht.

    So eine Beschallung mit der Lautstärke würde ich mir wo anders auch wünschen. Musik war auch gut. Da sollten die Herren aus Wolfslake und Wittstock mal hin. Dann sehen sie wie Beschallung und Verpflegung geht 👍🏼.

  • Wolfslake gebe ich Dir in beiden Punkten recht , aber was gibt es deiner Meinung an Wittstock zu bemängeln?

    Kann man ja nur hoffen das ihr aus Pfaffenhofen für eure mega Veranstaltung auch das positive mitgenommen habt bezüglich Verpflegung ! 😉

  • Naja 1 Verpflegungsstand bei 1000 Leuten gegen 3 Verpflegungsstände bei ca 500 Leuten gestern.

    Musik war in WK auch viel zu laut.

    Wurde aber an anderer Stelle schon mal gesagt, und ich möchte da jetzt nicht groß rummeckern, sehe es aber als wichtig an da auch das Teil einer Veranstaltung ist und passen sollte, damit die Leute wieder kommen.

    Und wieso du nun schon wieder auf Pfaffenhofen abzielst ist mir ein Rätsel. Ich habe die bereits in dem anderen Thread erklärt wie das läuft.

    Ich rechne nicht damit dass im Januar in Bayern sowas stattfinden darf. Von dem her erstmal nicht relevant

  • Ja Herbert , die kleinen haben's auch gut und mit Freude gemacht. 👍

    Meißen ist eine "Speedway-Stadt". Ich hab's auf bestimmt 20 oder mehr Signal-Gelben und großen Plakaten lesen können. Die machen da richtig Werbung für den Sport und für die Veranstaltung als solche. Und die Zuschauer gehen ins Stadion.👍

    Vielen Danke an Anke und Team und liebe Grüße an die "Versorgungs-Oma" Alle ganz nette, fleißige Vereinsarbeiter, für ein Dankeschön. Ihr könnt es, bei euch steht man nicht vor verschlossener Tür und ich komm bestimmt wieder zum nächsten Rennen. Die Versorgung am Stand hat prima funktioniert, und bei den Texten und Humor des Stadionsprecher...... man mußte sich einfach was holen. Auch die ein oder andere Wasserflasche durfte ins Stadion!👍

    Erstaunt und gefreut hat mich..... es waren bestimmt 90% der Zuschauer zur Siegerehrung gebliebenen, haben den Piloten den verdienten Applaus gespendet und die haben es anschließend an der Bande zurückgegeben.👍 Also nichts mit dem Markenzeichen "In der Kürze liegt die Würze" haben ja auch alle keine Ahnung davon


    Viele, viele, viele Einweg-Getränkebecher -nicht mein Fall- aber unter den Umständen sicher die Lösung und am Ende kein Schlachtfeld..... alles von den Zuschauern in die vorgesehen Tonnen. Geht doch👍


    Ja die Tschechien..... Celina hat ausgeholfen und hat es sehr gut gemacht. Gleich zwei Laufsiege gegen Lokal-Hero " Ritschi " Respekt 👍 Er wird's überstehen! War schon schwer für die Jungs aus Tschechien


    Vale mit Maximum, super! Ronny, Ritschi und Julian, jawoll und Jörg's Motor war am Ende auch noch okay! Bemerkenswert... Erik vollzieht einen natlosen Übergang von der 250er in die 500er. Schon echt sehenswert. Super Erik 👍

    Maximum........ ja Patrick Hyjek👍

    Das Eintrittsgelder war er mir alleine schon wert. Er fährt nicht nur die 250er er hat sie und die Gegner jetzt schon im Griff. Er beherrscht sie. Bleib gesund und hab weiter Spaß.👍


    Meißen war ein unbedeutendes Rennen. Keine Meisterschaft, kein Titel..... nichts


    .... war aber soooo schööön und hat richtig gut getan. 😎 Werbung für diesen schönen Sport.


    Ihr könnt es ....... und andere werden es nie lernen. So ist es nun mal.


    DANKE und Nix für ungut 😎




    👍

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!