9. und 10. Oktober 2021 - Speedway in Leipzig

  • aber mal ehrlich,Seli,nachwuchs ist zwar da,aber wer davon kommt wirklich voran? selbst in dänemark werden toptalente,

    wie mads hansen weniger,das handy,ist wichtiger:(

  • aber mal ehrlich,Seli,nachwuchs ist zwar da,aber wer davon kommt wirklich voran? selbst in dänemark werden toptalente,

    wie mads hansen weniger,das handy,ist wichtiger:(

    Das ist aber in ALLEN Sportarten so, nicht nur beim Speedway. E-Sport ist bei viele Jugendlichen die beliebtere Variante wenn es um aktiven Sport geht. Sogar beim Fußball wird der Nachwuchs immer weniger, da müssen viele Amateurvereine im Jugendbereich Spielgemeinschaften bilden um überhaupt noch komplette Mannschaften aufbieten zu können. Das ist ein gesellschaftliches Problem.

  • aber mal ehrlich,Seli,nachwuchs ist zwar da,aber wer davon kommt wirklich voran? selbst in dänemark werden toptalente,

    wie mads hansen weniger,das handy,ist wichtiger:(

    Sehe ich nicht so. Du hast ne Masse an U21 Fahrern auf sehr guten Niveau in Dänemark . Es kann ja nun nicht jeder WM fahren . Beim U21 DK Finale ist Mads nur 5ter geworden.

    Schaue dir mal ein 1. Divisionsrennen in DK an. Das sehe ich auf gleichen Niveau wie die Bundesliga in Deutschland.


    Mit Nachwuchs in Deutschland gibt es viele gute Ansätze.

    Und wenn ich jetzt Blödorn, Baumann, und wie sie alle heißen sehe frage ich mich warum man sagt Deutschland hat keinen Nachwuchs. Die sind doch alle top drauf und fahren in der U21 WM usw. gut mit. Ich kenne die Jungs noch aus der PW bzw. 85er Klasse und die haben sich doch bestens entwickelt.


    Und Kinder vom Handy an den Speedwaylenker zu bringen ist nicht schwer. Haben gerade vor kurzen wieder ein Schnuppertraining in Parchim gehabt wo mehr Fahrer als Helme vorhanden waren.( wir haben letztes Jahr von Mads Hansen nen ganzen Schwung Helme usw. gespendet bekommen).


    Viele Vereine leisten wirklich gute Nachwuchsarbeit.

    Auch das viele deutsche 85er Fahrer/innen in Dänemark sehr erfolgreich in den Ligen fahren sieht niemand, ist aber so.


    Mal ne Story so nebenbei: Mads Hansen, Lukas Baumann und Norick Blödorn sind in der 85er Klasse alle fürSkærbæk gefahren. Baumann und Hansen sogar in der PW Klasse zusammen.


    Was mich im Nachwuchsbereich viel nervöser macht ist das die DMU ab nächstes Jahr in Dänemark auch E-Speedway Mopeds bei den 85ern in der Liga mitfahren lässt. 🙈🙊🙉

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!