Live Update Landshut-Wittstock

  • H6 Okoniewski Härtel Riss Geyer 19:17 Devils.... Wie gewonnen, so zerronnen...

  • H7 Unterbrechung nach Sturz Geyer, Krankenwagen auf der Bahn...


    :dash:

  • Der Geyer hat aber auch Pech heute ... hoffentlich nix ernstes. Wenn sollte LA denn sonst noch für das ReMatch verpflichten =O

  • Dann heute mal ein anderes Fazit von mir zum Buli-Final-Hinkampf zwischen den Devils und den Wölfen.

    Vllt. verirrt sich ja noch der ein oder andere Interessent hier her und hat somit das Ergebniss auf einen Blick.

    Das klassiche Dexter Fazit gibts dann im Anschluss in gekürzter Fassung. Viel Spaß.


    Heat 1: Devils 4:2 Wölfe


    Madsen (3) / Härtel (2) / Grobauer (1) / Okoniewski (0)


    Valle stark an Michi dran aber kein vorbeikommen. FTG.


    Gesamt: Devils 4:2 Wölfe


    -----


    Heat 2: Devils 3:3 Wölfe


    Hansen (3) / Smolinski (2) / Katt (1) / Mauer (0)


    FTG.


    Gesamt: Devils 7:5 Wölfe


    -----


    Heat 3: Devils 2:4 Wölfe


    Wölbert (3) / M. Riss (2) / Wolter (1) / Geyer (Ex)


    Geyer räumt in der Startkurve Mark ab. Der Re-Run ist FTG.


    Gesamt: Devils 9:9 Wölfe


    -----


    Heat 4: Devils 4:2 Wölfe


    Smolinski (3) / Wölbert (2) / Katt (1) / Wolter (0)


    Kevin ist an Smoli dran aber kommt nicht vorbei. FTG.


    Gesamt: Devils 13:11 Wölfe


    -----


    Heat 5: Devils 5:1 Wölfe


    Madsen (3) / Grobauer (2) / Hansen (1) / Mauer (0)


    Mads geht in der zweiten Kurve an Valle vorbei. Danach Paarfahren der Extraklasse von beiden, sodass Hansen keine Chance hat.


    Gesamt: Devils 18:12 Wölfe


    -----


    Heat 6: Devils 1:5 Wölfe


    Okoniewski (3) / Härtel (2) / M. Riss (1) / Geyer (0)


    Okon und Michi zeigen ebenfalls das sie Paarfahren können und Mark hat keine Chance einen der beiden zu überholen. FTG.

    Fun-Fact: Okon tauscht sein Moped. Das zweite versagt komplett und er tauscht zurück und fährt dann sicher vorne weg.

    Gesamt: Devils 19:17 Wölfe


    -----


    Heat 7: Devils 2:3 Wölfe


    Hansen (3) / M. Riss (2) / Mauer (Ex) / Geyer (Ex)


    Beim ersten Run fährt Geyer eingangs der Zielkurve Mauer hinten ins Bike und bekommt ein Ex.

    Beim Zweiten Run schnappt sich Hansen nach einen Fahrfehler in der Zielkurve Mark. Mauer steigt böse in der letzten Kurve ab und ist ebenfalls raus.

    Gesamt: Devils 21:20 Wölfe


    -----


    Heat 8: Devils 3:3 Wölfe


    Smolinski (3) / Okoniewski (2) / Härtel (1) / Katt (0)


    Zuerst schnappt sich Okon den Smoli auf dass dieser in einem Konter wieder an ihm vorbei geht. Michi hält dazu in der ersten Runde gut bei beiden rein aber kommt dann nicht mehr nach.


    Gesamt: Devils 24:23 Wölfe


    -----


    Heat 9: Devils 4:2 Wölfe


    Madsen (3) / Wölbert (2) / Grobauer (1) / Wolter (0)


    FTG.

    Fun-Fact: Leon verliert in der Startkurve ein Teil seiner Verkleidung die er in der letzten Runde selbst nochmal schon in die Bahn fährt.

    Gesamt: Devils 28:25 Wölfe


    -----


    Heat 10: Devils 3:0 Wölfe


    Katt (3) / Wolter (DNS) / Geyer (Ex) / Mauer (DNS)


    Also mal von vorne. Mauer ist bereits im Krankenhaus nach dem er in HEat 7 zweimal vom Bike musste. Für ihn kein Ersatzfahrer und nur 3 Jungs am Start.

    Geyer, mit einem raben schwarzen Tag, wirft in der Zielkurve erneut sein Bike weg. Zum leidwesen von Wolter der nicht mehr ausweichen kann und total böse in die Airfence rauscht und noch nen üblen Überschlag hinlegt.

    Somit Geyer wieder Ex und Wolter kann ebenfalls nicht mehr an den Start. Somit Katt alleine auf der Bahn. Äußerst kurios aber die Fans haben gut gefeiert die 4 Runden vom Catman im Stundenschnitt bei ca. 65 km/h.

    Gesamt: Devils 31:25 Wölfe


    -----


    Heat 11: Devils 2:4 Wölfe


    Wölbert (3) / M. Riss (2) / Okoniewski (1) / Grobauer (0)


    Okon als TR für Michi. Überholt Valle und macht die Sache damit nochmals spannend.


    Gesamt: Devils 33:29 Wölfe


    -----


    Heat 12: Devils 5:1 Wölfe


    Madsen (3) / Smolinski (2) / Okoniewski (1) / Hansen (0)


    FTG. Spannung damit durch.

    Gesamt: Devils 38:30 Wölfe


    -----


    Heat 13: Devils 5:1 Wölfe


    Smolinski (3) / M. Riss (2) / Hansen (1) / Härtel (0)


    Michi nach nem zucken eine 15m Penalty bekommen. Aber direkt auf der Gegengerade schon an Hansen dran.

    Mark in der vorletzten Runde sehr weit nach außen damit beide Wölfe wieder aufschließen können aber bevor einer innen durch ziehen kann macht Mark wieder zu und das 5:1 perfekt.


    Gesamt: Devils 43:31 Wölfe


    -----


    Heat 15: Devils 3:3 Wölfe


    Wölbert (3) / Madsen (2) / Grobauer (1) / Okoniewski (0)


    Sowojl Leon als auch Valle schnappen sich in Runde 1 beide Okon. An Kevin kommt aber nicht mal mehr Leon ran auch wenn er alles auf der Außenbahn versucht.


    Gesamt: Devils 46:34 Wölfe


    -----


    AC Landshut Devils --> 46


    Leon Madsen (3/3/3/3/2) --> 14

    Martin Smolinski (2/3/3/2/3) --> 13

    Valentin Grobauer (1/2/1/0/1) --> 5

    Mark Riss (2/1/2/2/2) --> 9

    Stephan Katt (1/1/0/3) --> 5

    Richard Geyer (Ex/0/Ex/Ex) --> 0


    MSC Wittstock Wölfe --> 34


    Rafal Okoniewski (0/3/2/1/0/1) --> 7

    Mads Hansen (3/1/3/0/1) --> 8

    Michael Härtel (2/2/1/0) --> 5

    Kevin Wölbert (3/2/2/3/3) --> 13

    Steven Mauer (0/0/Ex/DNS) --> 0

    Mirko Wolter (1/0/0/DNS) --> 1


    -----


    Fazit mit allem drum und dran folgt wie gewohnt noch.

    Vorab aber alles gute an Steven und Mirko. Hoffe es ist nix ernstes bei beiden.

    Und auch an Richard. Rabenschwarzer Tag von ihm.


    Erstmal Over and Out

    Dexter

  • Wieder mal ein gewohnter aber genialer Bericht. Danke Dexter

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!