Speedway in Belgien und den Niederlanden

  • Hab mir gerade mal die Speedway Termine 2020 für unsere beiden Nachbarländer angeschaut.


    Es gibt jetzt leider nur noch zwei Clubs die dort Speedwayrennen veranstalten, HEUSDEN-ZOLDER in Belgien und VEENOORD in den Niederlanden.


    In Belgien gibt's als Saisonhöhepunkt das Goldhelmrennen am 30. August in Heusden-Zolder, und in Holland das Goldhelmrennen am 26. September in Veenoord. Ansonsten ist aber fast gar nichts mehr los.


    Veenoord hat noch einen Frühjahrstermin (ONK Speedway) am 11. April. Weis jemand ob das ein Meisterschaftsrennen ist oder gibt es 2020 in den Niederlanden gar keine Speedway Meisterschaft mehr ?



    Speedway Termine 2020


    11. April - Veenoord (NL)


    19. April - Heusden-Zolder (B) - "500ccm B-Seitenwagen Masters Serie" (1. Lauf)


    28. Juni - Heusden-Zolder (B) - 125ccm Jugend Speedway


    30. August - Heusden-Zolder (B) - "Int. Speedway Goldhelmrennen"


    26. September - Veenoord (NL) - "Int. Speedway Goldhelmrennen"

  • Ab 2021 will auch Blijham (NL) wieder speedwayrennen Fahren8_)

  • ONK heißt offene Niederländische Meisterschaft

    Ist das am 11. April dann also die Offene Niederländische Meisterschaft in Veenoord ? Das ONK bezieht sich bei diesem Rennen in Veenoord eventuell nur auf die 125ccm Klasse und/oder Seitenwagen? Bin mir da nicht sicher, denn früher lief die Speedwaymeisterschaft unter der Bezeichnung "Dutch Open" (DO) !


    Vielleicht kann uns Jesper darüber Auskunft geben?

  • Bin zwar kein Jesper aber Jan hat recht. Das Rennen wird als Offene Niederländische Meisterschaft ausgefahren. Das ist für alle Klassen, letztes Jahr ist z.b. Marius Hillebrand auch mitgefahren. Seitenwagen gibt es in NL aber seit Jahren nicht mehr auf der Speedwaybahn

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!