Landshut Devils

  • Ihr habt Sorgen,Man Man

    Noch was. Die Musik sollte in Landshut bitte nicht bis zum Start eines Laufes gespielt werden. Sobald die 2 Minuten laufen sollte die Musik ausgemacht werden. Gerade beim Ligarennen gegen Opole war die Stimmung der Fanblocks doch wirklich gut, aber die Fangesänge wurden durch die laute Musik ziemlich unterdrückt. Musik ist in den Pausen o.k. und gut, aber sobald die Fahrer auf die Bahn kommen sollte die Musik sofort ausgemacht werden. Da gilt die Konzentration dem nächsten Lauf. Da stört die Musik. Also, sobald die 2 Minuten laufen: Musik aus !

  • Ein Stadionsprecher soll INFORMIEREN und nicht KOMMENTIEREN !!!!!!!!

  • Noch was. Die Musik sollte in Landshut bitte nicht bis zum Start eines Laufes gespielt werden. Sobald die 2 Minuten laufen sollte die Musik ausgemacht werden. Gerade beim Ligarennen gegen Opole war die Stimmung der Fanblocks doch wirklich gut, aber die Fangesänge wurden durch die laute Musik ziemlich unterdrückt. Musik ist in den Pausen o.k. und gut, aber sobald die Fahrer auf die Bahn kommen sollte die Musik sofort ausgemacht werden. Da gilt die Konzentration dem nächsten Lauf. Da stört die Musik. Also, sobald die 2 Minuten laufen: Musik aus !

    da gebe ich dier volkommen recht die stimmung ist mit der musik untergegangen

  • das ist ja lustig hier :dance2::dance2::dance2::breit::breit::breit:das ist so richtiges Luftpumpen Gequatsche.....Bevor man über den Stadionsprecher philosophiert , sollte man sich erstmal um die Beschallung in den Stadien kümmern.....oder anders ausgedrückt : es wird sich um die Farbe der Serviette für das Richtfest gestritten obwohl noch nicht mal die Statik fürs Gebäude berechnet ist ;)

  • das ist ja lustig hier :dance2::dance2::dance2::breit::breit::breit:das ist so richtiges Luftpumpen Gequatsche.....Bevor man über den Stadionsprecher philosophiert , sollte man sich erstmal um die Beschallung in den Stadien kümmern.....oder anders ausgedrückt : es wird sich um die Farbe der Serviette für das Richtfest gestritten obwohl noch nicht mal die Statik fürs Gebäude berechnet ist ;)

    das nennet man Konversation....und dafür ist ein Forum da.

    aber wenn ichh deinen Post so sehe dann verstehst du davon ja nichts.....

  • Da macht Landshut alles Richtig finde ich ☝️ Sie können nur gewinnen selbst wenn sie wieder absteigen wäre das keine Schande ganz im Gegenteil . Dann können sie immer noch entscheiden ob sie weitermachen in der polnischen Liga. Ich denke gerade Buscher und die anderen könnte das einen extremen Motivationsschub geben und mal schauen wo es hin geht. Ich finde es richtig gut das sie nicht auf Teufel komm Raus irgendwelche Stars unter Vertrag nehmen . Wer weiß was kommt . Ich bin gespannt . Man hat es bei Marius gesehen am Anfang der Saison ! Der kam nicht heile um die erste Kurve und hat dann richtig solide Leistungen in der Saison gezeigt . Ich komme aus MV hier sind auch viele FC Bayern Fans . Ich bin jetzt ACL Fan geworden alleine schon durch ihre professionelle Arbeit im Team ,Marketing,Liverstream etc. Außer ihr ärgert Falubaz zu sehr dann werde ich sauer 🤣

  • Erik ist gerade 18, ich denke, es ist richtig gewesen, ihn zu holen. Er wird mit den Aufgaben wachsen und reifen.

    Auch wenn ich den Teamcup nicht mit der polnischen Liga vergleichen kann, das war gestern große Klasse, was Erik Bachhuber gezeigt hat.

  • Erik Bachhuber ist für Landshut die optimale Lösung auf der zweiten Juniorenposition. Ich hab ihn am Sonntag in Olching gesehen, da war er wirklich stark. Sehr guter Neuzugang für die Devils.


    Ich finde es gut, dass Landshut auch Busch, Grobauer, Hillebrand, und Niedermaier im Kader behält. Man weis ja nie wie viele Fahrer man im Laufe der Saison brauchen wird. Da ist es gut wenn es noch Reserven in den eigenen Reihen gibt, Nur von Michi Härtel weis man bis jetzt noch nichts. Der würde schon auch noch gut dazu passen.

  • Sehr schön, jetzt noch Mads Hansen dazu und die Devils werden zum Schreckgespenst der 1ten Liga :breit:

    Erik war nicht nur in Olching stark , auch in Wittstock hat er auch schon geliefert. Finde dieses Jahr hat er ordentlich einen Schritt nach vorne gemacht!

    Jetzt haben die Devils für mindestens 2 Jahre ein sehr starkes Junioren Paar das in der Liga liefern kann !

    Rechtschreibfehler sind Spezialeffekte meiner Tastatur und dienen ausschließlich der allgemeinen Belustigung!!! Wer welche findet, darf diese kostenfrei behalten!8)

  • Ich finde es gut, dass Landshut auch Busch, Grobauer, Hillebrand, und Niedermaier im Kader behält. Man weis ja nie wie viele Fahrer man im Laufe der Saison brauchen wird. Da ist es gut wenn es noch Reserven in den eigenen Reihen gibt, Nur von Michi Härtel weis man bis jetzt noch nichts. Der würde schon auch noch gut dazu passen.

    Falls Wittstock oder ein anderer deutscher Verein in der 2. Liga antreten möchte, ist das schon nicht mehr so positiv…


    Zumal Hillebrand quasi ohne Chance auf einen Einsatz ist, da er kein Junior mehr ist. Auch Busch und Grobauer sind in Liga 1, so leid es mir tut, unbrauchbar. Selbst für die 2. Reihe wäre das zu schwach…. Und wenn stärkere Ausländer kommen, dann gibts gar keinen Einsatz.

  • Falls Wittstock oder ein anderer deutscher Verein in der 2. Liga antreten möchte, ist das schon nicht mehr so positiv…


    Zumal Hillebrand quasi ohne Chance auf einen Einsatz ist, da er kein Junior mehr ist. Auch Busch und Grobauer sind in Liga 1, so leid es mir tut, unbrauchbar. Selbst für die 2. Reihe wäre das zu schwach…. Und wenn stärkere Ausländer kommen, dann gibts gar keinen Einsatz.

    Stimmt, aber anscheinend ist Landshut für die Fahrer tatsächlich was besonderes, Riss hat ja auch gesagt es war ein großer Fehler Landshut zu verlassen. Aber du hast schon Recht. Busch, Grobauer und Hillebrand werden wohl nur bei Verletzungen fahren, und müssen dann auch sofort liefern um nicht von Blödorn oder durch den taktischen Reservefahrer ersetzt zu werden. Aber neues Jahr, neues Glück.

  • Erik Bachhuber ist für Landshut die optimale Lösung auf der zweiten Juniorenposition. Ich hab ihn am Sonntag in Olching gesehen, da war er wirklich stark. Sehr guter Neuzugang für die Devils.


    Ich finde es gut, dass Landshut auch Busch, Grobauer, Hillebrand, und Niedermaier im Kader behält. Man weis ja nie wie viele Fahrer man im Laufe der Saison brauchen wird. Da ist es gut wenn es noch Reserven in den eigenen Reihen gibt, Nur von Michi Härtel weis man bis jetzt noch nichts. Der würde schon auch noch gut dazu passen.

    Also Bachhuber wird auf jeden Fall kommen.

  • Falls Wittstock oder ein anderer deutscher Verein in der 2. Liga antreten möchte, ist das schon nicht mehr so positiv…


    Zumal Hillebrand quasi ohne Chance auf einen Einsatz ist, da er kein Junior mehr ist. Auch Busch und Grobauer sind in Liga 1, so leid es mir tut, unbrauchbar. Selbst für die 2. Reihe wäre das zu schwach…. Und wenn stärkere Ausländer kommen, dann gibts gar keinen Einsatz.


    wieso sind Busch und Grobauer in der ersten Liga unbrauchbar. Was ist das für ein Kommentar.

    Busch und Grobauer sind in heuer für Landshut gefahren und Landshut steigt auf. Natürlich ein jeder Verein muss versuchen ein Feld aus den best möglichen Fahrern aufzustellen. Denkt deshalb erstmal nur an sich. Dann an die Fahrer, dann an die Fans. Das war schon immer so.

    Vereine die Startplätze nach Sympathie vergeben Sterben aus weil das Geschäft so nicht funktioniert das ist logisch.


    Für mein Empfinden gehören Grobauer und Busch für die kommende Saison in Davils Familie. Wie unmöglich unmenschlich wäre es jetzt zu sagen. ,, vielen Dank das Ihr uns heuer zum Aufstieg verholfen habt aber ihr seid jetzt raus Servus. "


    Was hätte das für Folgen, wenn die Fahrer die am Aufstieg beteiligt sind nach dem Aufstieg nicht im Team bleiben. Dann fährt man halt in Zukunft so das man knapp nicht aufsteigt. Zack behält man sein Platz im Team. Aber alle in der Mannschaft haben alles gegeben und das über das Gesamte Jahr.


    Deshalb absolut gute Entscheidung alle die am Ergebnis mitgewirkt haben, die Chance bieten 1. Liga zu Fahren.


    Das ist auch ein Ziel das bei Fahrern Träume erfüllt darf man als Fan nicht Vergessen.


    Es gibt Fahrer die als Ziel oder Traum haben ein mal eine Saison 1. Polnische Liga.

  • Moralisch hast du vielleicht recht, aber was hilft es dir wenn du bei einem Verein bist bei dem du nicht dran kommst. Erstens verdienst du kein Geld und zweitens fehlen vor allem den jüngeren Fahrern die Rennpraxis. Wenn sie in Wittstock 2. Liga fahren haben sie 12 bis 14 Rennen, in Landshut evtl gar keines. Also was ist jetzt wohl besser?

  • Moralisch hast du vielleicht recht, aber was hilft es dir wenn du bei einem Verein bist bei dem du nicht dran kommst. Erstens verdienst du kein Geld und zweitens fehlen vor allem den jüngeren Fahrern die Rennpraxis. Wenn sie in Wittstock 2. Liga fahren haben sie 12 bis 14 Rennen, in Landshut evtl gar keines. Also was ist jetzt wohl besser?

    Ja das stimmt wenn ein Fahrer für Wittstock fährt hat er absolute Planungssicherheit 🧐 Ironie aus 😂

  • Da macht Landshut alles Richtig finde ich ☝️ Sie können nur gewinnen selbst wenn sie wieder absteigen wäre das keine Schande ganz im Gegenteil . Dann können sie immer noch entscheiden ob sie weitermachen in der polnischen Liga.

    Nun Absteigen ist keine Option für die Devils. Sie werden alles daransetzen um in der 1. Liga zu verbleiben, das Ziel ist ein Nichtabstiegsplatz wenn es dann doch etwas weiter nach oben geht umso besser.

    Durch eine hervorragende Gesamtleistung von Mannschaft und Team ist man in der 1. Liga angekommen.

    Ein Schnupperjahr denke ich mal wird es nicht geben und das es schwer wird da sind sich die Verantwortlichen schon im Klaren.

    Wir die Fans können durch den Besuch der Heimrennen unseren Beitrag leisten, damit sich die finanzielle Seite für den Klub verbessert.

    Also auf gehts nächstes Jahr nach Ellermühle und nicht nur auf Stream / Übertragung warten.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!