Zukunft

    • Official Post

    Guten Tag liebe Speedway-Gemeinde :grinning_face_with_smiling_eyes:


    da mir gerade ein großes Update für die Forumsoftware angezeigt wird was einiges an Zeit und §§§ in Anspruch nimmt müssen wir nun über die Zukunft von diesem Forum machen.


    Wie Ihr mitbekommen habt bin ich seit mehreren Wochen sehr Inaktiv. Klar schaue ich immer rein wenn ich ne Nachricht bekomme das ich einschreiten muss aber ansonsten bin ich momentan raus aus der ganzen Speedway-Szene. Erstens habe ich auf der Arbeit arschviel zu tun und zweitens wenn ich dann mal freie Zeit habe bin ich sehr gerne draußen unterwegs und verschwende momentan keine Sekunde an Speedway.


    Da ich aber momentan mitbekomme das im Forum wieder einiges los ist und die reinen Besucherzahlen immer steigen will ich Euch diese Platform nicht einfach nehmen nur weil ich momentan das ganze nicht mehr fühle. Dazu müssen aber paar Sachen passieren...


    Das wichtigste ist der Umgang hier. Seit ca. 6 Jahren zahle ich jedes Jahr arschvoll Geld an einen Medienanwalt der sich um die ganzen Klagen kümmert nur weil User A der User B Beleidigt hat und dieser so typisch deutsch sofort zum Anwalt rennen muss und da rumheult und ich darf dafür blechen. Manchmal denkt man wenn man den Beitrag dann sieht das einige einfach viel zu viel Zeit haben. Unfassbar! Wirklich Leute... auch wenn Ihr durch die Spenden am Anfang des Jahres zahle ich noch wirklich ca. 100 € pro MONAT für Anwalt, Updates und Anpassungen fürs Forum. Wer schon mal einen Coder engagiert hat der weiss was gute Coder für Preise aufrufen. Wenn die Anwaltskosten wegfallen müsste ich vllt. 25-30€ im Monat noch dazu zahlen. Das wäre ok denn das Forum ist ja mein Baby was schon seit 2008 Online ist und mal gut und mal weniger gut auch im Ausland von den grossen Platformen wie SportoweFakty usw genutzt wird. Also wenn Ihr Probleme mit einer Ansage hier habt schreibt ZUERST mir bevor Ihr den Weg über den Anwalt nimmt. Das ist entspannter für alle. Ich würde eine extra Email dafür einrichten...


    Dieser Kindergarten den ich hier zuletzt gelesen habe das sich einer echauffiert nur weil einer SMOLE und nicht SMOLI schreibt ... geschenkt, aber solche sachen wie zwischen Herr Weber und den anderen da ... das muss ein ende haben. Ich weiss selbst das Herr Weber durch seine manchmal wirren aussagen viel Platz für Angriff bietet... lasst es! Wir sind so eine kleine Community. Ich Wette das wenn Ihr solche Diskussion auf der Rennbahn hättet würde diese nach 2 Min am Bierstand enden. Also hört auf Internetrambos zu sein und benimmt Euch wie Erwachsene.


    Zweitens: Das Forum braucht Moderatoren die sich um einzelne Länder kümmern. Mindestens 3: Schweden, England, Dänemark. Dabei geht es nur um die Ergebnisse den die News usw posten random eigentlich alle anderen. Also wer die Lust und Zeit hat bitte einfach per PN melden.


    Drittens ist eigentlich keine rede wert denn der Server ist oft schon Ende Januar durch die Spenden bezahlt aber es es wäre schön wenn dieser Punkt auch gesichert wird. Ich hoffe sehr das die Preise für die Server so bleiben denn die Aktuelle Strompreis Entwicklung lässt nichts gutes erahnen und wer sich bisschen damit auskennt der weiss wieviel Strom ein Serverraum braucht. Noch ist alles beim alten. Hoffentlich bleibt es so.



    Viertens wäre es schön das die User die hier einfach immer nur lesen (ca. 90%) sich auch mal anmelden würden und zu der Community beitragen würden. Gibt Euch ein rück!




    Ich hoffe der SpeedwayVirus hat mich bald wieder denn ich war dieses Jahr das erste mal seit beginn des GP nicht in meiner Heimatstadt Torun beim Rennen und das hat schon was zu sagen.



    Schreibt mir Eure Gedanken dazu. Eure Vorschläge oder Verbesserungen ... und ich würde mich über PN´s freuen was die neuen Moderatoren betrifft.



    Das Wort zum Sonntag :smiling_face_with_halo:

  • Servus, ich finde das Forum mega und bekenne mich schuldig, hier auch nur passiv „konsumiert“ zu haben-jetzt aber angemeldet! Weiter so Arek und vielen Dank für diese fantastische Plattform hier für alle Bahnsportwahnsinnigen!

  • Wie wäre eine Freischaltung begrenzt für ein Jahr, erst nach Eingang einer Spende. Würde die Kosten etwas besser unter Kontrolle bringen.

    Bin mir aber nicht sicher welche steuerrechtlichen Auswirkungen das hat.

    Würde es mega Schade finden, wenn diese Plattform über die Wupper gehen würde.

    Was ich null nachvollziehen kann und ich bisher überhaupt nicht auf dem Schirm hatte ist, dass es tatsächlich zu Klagen kommt, die auf dem Rücken des Eigners ausgetragen werden. Völlig Irre!

    • Official Post

    Hey Gerri, nein das kommt überhaupt nicht in Frage. Beim Start des Forums 2008 habe ich versprochen das Forum OHNE Werbung usw zu betreiben. Die Kosten damals waren wirklich klein (14,95€ pro Monat) nur alle haben damals die ganzen Serverabsturze mitbekommen als wir bei den ganzen Live-Updates tausende User gleichzeitig Online hatten und diese das Forum alle 5 Sekunden manuell aktualisiert haben. Da hat der Hoster gesagt: Eigener Server ohne raus ... die Kosten dafür sind aber immer schnell abgedeckt also gehts nicht darum, eher um die Anwaltskosten und die kann man nur durch die Vernunft der User hier reduzieren.


    Ausserdem haben wir momentan sehr schwierige Zeit wo viele den Euro 2x umdrehen müssen und ich will keinen Ausschliessen nur weil er sich sowas nicht leisten kann. Wer was übrig hat der kann gerne was spenden um die Kosten zu denken aber Spendenpflicht wird es mit mir hier nicht geben :beer:

    • Official Post

    Bin gerne bereit dir noch etwas mehr unter die Arme zu greifen, in letzter Zeit habe ich es auch etwas schleifen lassen mit Ergebnissen etc, wegen meinem Burn Out

  • Leider kann ich inhaltlich (als Moderator) wegen fehlender Fachkenntnisse nicht helfen.

    Posten tue ich gerne, wenn ich etwas zu sagen habe.

    Aber an den Kosten beteilige ich mich gerne. Dieses Forum ist eine super Sache!!!!!!

    Vielen Dank Dir und den anderen Aktiven hier im Forum. Bitte macht weiter

  • Sehr gutes und tolles Statement. Dieses Forum ist einfach unglaublich toll. Als Moderator kann ich leider nicht dienen. Da ich nicht alles bis ins kleinste Detail verfolge. Ich versuche aber immer meinen Betrag zu leisten und meinen Senf dazugeben.. :grinning_face_with_smiling_eyes: Zu den Leuten die sich hier Anfeindungen an den Kopf werfen oder grundlos andere beleidigen muss ich sagen das die anderen Mitglieder das gut Händeln und es meist einfach ignorieren. Danke für dieses tolle Forum :breit:

  • Danke Arek 👌

    Ich bin auch froh in diesem Forum zum sein :breit: Überwiegend nette und sympathische Leute hier🍻 und für mich vor allem wichtige Hintergrundinformationen unseres Sports, die ich sonst nicht hätte. Bitte weiter so 👍 und die Penner wo Unruhe stiften 😡 bitte künftig vielleicht einmal kurz vorwarnen und dann kompromisslos entfernen oder noch einfacher … ignorieren.


    Nochmals Danke für dieses tolle Forum 🍀

  • Moin Speedway-Fans,


    auf die warmen Zeilen von Arek hin möchte ich nun auch ein paar Gedanken teilen.


    2019 hat mich nach ca. 25 Jahren Abstinenz von Speedway- und Langbahnrennen wieder das Fieber gepackt. Der eher zufällige Besuch des Pfingstpokals mit meinem Sohn in Güstrow hat bei mir wieder alle positiven Kindheitserinnerungen hervorgekramt. Warum ich der Szene seit Beginn des Erwachsenenalters einfach ferngeblieben bin, kann es mir bis heute nicht richtig erklären!


    Seit nun drei Jahren bin ich als "Stiller Beobachter" hier im Forum unterwegs. Ich muss schon sagen, ohne dieses Forum wäre meine derzeitige Speedway-Verrücktheit nicht ansatzweise so groß. Zunächst hatte ich - wie viele hier im Forum auch - die geteilten Links kurz vor Rennbeginn sehr geschätzt, weil ich so kostenlos Rennen schauen konnte. Mittlerweile habe ich alle Abo's, die es mir erlauben, die Rennen in Polen, Schweden und England in super Bildqualität auf meinen Endgeräten zu verfolgen. Ob Canal+ via VPN, Eurosport Player oder andere bezahlbare Streams. Es wird echt viel geboten für diejenigen, die dafür auch bezahlen möchten. Hier im Forum hatte ich einfach die Anleitungen von Arek dazu benutzt, vielen Dank nochmal für den Support. Meinen erfahrenen Speedway-Kollegen im Dorf bin ich jetzt sogar der IT-Experte, der alles für sie einrichtet, damit die Speedwayrennen in bester Qualität verfolgt werden können, wenn man mal nicht live im Stadion sein kann.


    Die Mischung aus Alt und Jung macht es für mich aus, gemeinschaftlich dieses Hobby zu pflegen. Speedway ist ein richtig tolles Mehr-Generationen-Hobby!!! Dieser Ansatz könnte auch hier im Forum als hohes Gut und sogar als Brücke zur dauerhaften Begeisterung für unseren Sport und ein kollegiales Miteinander angesehen werden. Der Erfahrungsschatz der etablierten Fans gepaart mit den frischen Ansichten der Next-Generation - das hat für mich Zukunft!


    Bei wertschätzender Kommunikation untereinander würde die Berichterstattung zu besuchten Rennen oder anderer Themen höchstwahrscheinlich automatisch intensiviert werden, so meine Meinung.


    Ich würde es super finden, wenn diese einzigartige Plattform erhalten bleibt und die Kommunikation an Qualität gewinnt.


    Viele Grüße,

    Christian


    P.S. Ich war in diesem Jahr live bei den Speedway-GP's in Teterow, Gorzów und Toruń, beim Bergringrennen und dem Pfingstpokal. Dies waren für mich alles Highlights, welche in Einklang meinem Familienleben realisiert werden konnten.

  • Ich habe mir schon gedacht, dass sich bei „Arek“ die Prioritäten verändert haben. Nicht zuletzt konnte man lesen, dass das Forum sogar zum Jahresende geschlossen werden könnte.


    Dieses würde ich nicht nur bedauern, sondern es wäre für mich ein hoher Verlust an Qualität. Früher habe ich meine Informationen, aus Mangel an weiteren Möglichkeiten, ausschließlich über die Zeitschrift Bahnsport aktuell bezogen. Seit ich hier im Forum angemeldet bin, komme ich früher, umfangreicher und detaillierter an Informationen. Dafür bin ich sehr dankbar.


    Dieses ist auch der Grund, warum ich zu Beginn eines Jahres einen kleinen Betrag als Spende / Kostenbeitrag geleistet habe. Nun lese ich, dass nicht nur höhere Kosten für den Server usw. anfallen, sondern auch für Anwaltskosten. Hierüber bin ich sehr erschrocken. An diesem Sachverhalt kann ich leider nichts ändern. Ich werde meine Unterstützung aber weiterhin zum Ausdruck bringen, indem ich Areks Aufwendungen mit einem Spendenbetrag unterstütze. Und so schlage ich vor, den Spendenbutton erst später zu schließen, damit mehr finanzielle Mittel zur Verfügung stehen. Schöner wäre es natürlich, wenn die Streitereien unterbleiben würden! Vielleicht könnte Arek uns auch einmal mitteilen, wie hoch der Spendenbeitrag/ Kostenbeitrag pro User sein müsste, damit zumindest die Aufwendungen gedeckt sind. Aus finanzieller Sicht könnte doch so dieses Forum gerettet werden. Ich würde auch gerne einen höheren Betrag - als bisher - überweisen.


    Und ja Arek, vielen Dank für deinen Einsatz für dieses Forum. Und weiter hoffe ich, dass dich recht bald der Speedway-Virus wieder erfasst.


    Soweit meine Gedanken zu diesem Thema.

    • Official Post

    Hey, nein nein. Vllt habe ich das falsch rüber gebracht ... Die Serverkosten sind seit zig Jahren nach dem Umstieg gleich. Da braucht es keine extra Spenden. Ich meinte das wir damals von 14,95€ auf 49,95€ aufstocken mussten da der Zuspruch bei den Live-Updates so riesig war. Also wie gesagt, es fallen keine Extrakosten an. Nur die Serverkosten wie jedes Jahr.

  • Hallo Arek, erst einmal besten Dank für das Forum generell und deinen entsprechenden Einsatz mit manpower und money. Es ist schön zu hören bzw. lesen, dass du noch weiter machst. Aber deine Bedenken kann ich verstehen und nachvollziehen.

    Es ist in der Tat überaus traurig, dass hier für dich Anwaltskosten anfallen, wo sich hier doch im Grunde Gleichgesinnte tummeln. Dieses ewige "sich Anstinken" hat mich schon vor längerer Zeit zu einem Passiv-Forumsmitglied gemacht. Zumeist lese ich hier nur noch. Was sich hier manches Mal unter dem Deckmantel der Meinungsfreiheit tut, ruft bei mir nur noch ein Kopfschütteln hervor. Ein Forum lebt eben auch von unterschiedlichen Meinungen und einer eigentlich gesunden Diskussionskultur. Aber gerade diese ist hier seit einiger einigen Usern abhanden gekommen. Man kann daher nur hoffen, dass sich alle Forumsteilnehmer deine Worte zu Herzen nehmen und das Forum wieder zu einem wirklichen Podium für Informationen und Meinungsaustausch werden lassen. Die Forumsschließung wäre sicherlich nicht nur für mich eine Vollkatastrophe.

    Ich habe fertig.

  • ich bin ja auch schon länger hier im forum,und lese fast nur noch ,weil bei vielen kommentaren fehlen mir die worte und ich schalte ab,

    aus dem forum habe ich einige privat bei den rennen kennen gelernt,alles liebe kerle,von denen schreibt hier kaum noch einer,das gibt

    mir zu denken,ansonsten vielen dank für areks mühe,ohne forum kriegt man ja fast gar nichts mit,wenn es hilft,melde ich mich wieder

    öfter an,auch wenn ich nur lese,von beleidigungen und dergleichen distanziere ich mich ausdrücklich,hatte früher auch öfters das

    vergnügen,schnee von gestern und weiter geht,s mit dem forum,spenden sind dir sicher,scheffe arek :thumbs_up: :thumbs_up:

  • Auch ich sehe das Forum als wichtigen Bestandteil von Speedwaydeutschland. Der Ton und die Reaktionen sind teilweise schon unterirdisch und auch ich rufe hier zu mehr Disziplin auf. Und ihr dürft alle nicht vergessen, irgendwie ist unser Forum auch eine Art Datingplattform für Bahnsportverrückte. Ich würde doch einige nicht persönlich kennen, gäbe es das Forum nicht. Also: Alle zammreissen und weiter gehts.

  • Ich denke das Speedway Forum hält alle die sich mehr als nur für dass Rennen vor der eigenen Haustür interessieren zusammen. Da wir eine kleine Randsportart sind und bleiben, würde es der Speedway Szene in Deutschland dass Genick brechen. Ich bin wirklich davon überzeugt, dass dieses Forum für jeden einzelnen ein ganz wichtiger Punkt ist um Speedway Fan zu bleiben. Wie in einer Liebesbeziehung gibt es gute und schlechte Zeiten. Und wenn es kein Speedway Forum mehr gibt während einer schlechten Zeit, geht man einfach. Arek zu dir kann ich nur sagen. Du bist echt n krank geiler Typ! Du könntest den ganzen Tag mit stolzer Brust rum laufen. Was du hier geiles auf die Beine gestellt hast, ist einfach und abgefahren und auch wundervoll! Denn du hast unserem geliebten Sport mit Fans immer wieder den Arsch gerettet. Schade, dass du gerade nichts mehr mit Speedway zu tun hast außerhalb vom Forum. Aber es gibt da ein passendes Sprichwort. Alte Liebe rostet nicht. Wie bei mir mit den alten classic Minis. Langen keinen gehabt & kein Interesse. Heute fahre ich wieder Mini Rennen. Leider bin ich tatsächlich was PC Sachen angeht ein Voll-Loser und kann dich nicht unterstützen. Höchstens mit ner Zahlung kann ich dir helfen. Danke für die tolle Zeit, die ich hier schon erleben durfte und hoffentlich weiterhin erleben kann:)✌

  • @ Arek schau bitte das alles so weiterläuft hier wie bisher.

    Es wurde schon ja schon viel gepostet seit du den Fred eröffnet hast.

    Im Prinzip bringt das Forum FÜR JEDEN NUR VORTEILE !!!

    Und auch so mancher Veranstalter oder Vereinsmitglied liest hier doch auch mit und schaut sich das an was die Leute so für Meinungen haben.



    Ps. Und du reißt dich mal zusammen und gehst wieder zum Speedway :face_blowing_a_kiss: Torun z.b. ohne dich das geht mal gar nicht. :beer:

  • Ps. Und du reißt dich mal zusammen und gehst wieder zum Speedway :face_blowing_a_kiss: Torun z.b. ohne dich das geht mal gar nicht. :beer:

    Arek da hat Alfons schon recht, selbst ich hab mich in einer Saison, in der ich gar keine Lust auf Bahnsport hatte, zu nem gammligen Ligarennen in deine alte Heimat gequält. Da muss nächste Saison schon ein bisschen mehr Einsatz von dir kommen :face_with_tongue: :funnyshit: :lol:

  • Bin ja nun noch sehr frisch hier.Bin durch das Forum überhaupt mal wieder auf den Bahnsport gestoßen. Bin nun nach fast 25 Jahren wieder heiß geworden.Tolle Arbeit die hier gemacht wird.Danke an alle die hier im Hintergrund tätig sind. Vergesst die Nörgler

    und seht das positive hier im Forum.

    Grüße von Ulli

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!